Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2014, 18:38   #1   Druckbare Version zeigen
Honn_Y_vonne weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Glühbirne Fahrbahnmarkierung mit Nachtsichtbarkeit

Hallo zusammen,
kennt sich jemand von Euch mit Fahrbahnmarkierungen aus? Habe dazu eine Frage:
Ab wann wurde zum ersten Mal ein Markierungssystem verwendet, das eine erhöhte Nachtsichtbarkeit gewährleistet und wer hat das erfunden?
Bei Wikipedia steht nur, dass im Jahr 1984 die Typ-II-Markierung entwickelt wurde. Sie gewährleistet eine erhöhte Nachtsichtbarkeit – aber bei Nässe.
Bin gespannt auf Antworten
Viele Grüße
Honn_Y_vonne
Honn_Y_vonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2014, 00:31   #2   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.760
AW: Fahrbahnmarkierung mit Nachtsichtbarkeit

Ich war damals bei der Firma Raschig in Ludwigshafen tätig. Dort wurden unter vielen anderen Produkten Fahrbahnmarkierungen entwickelt und produziert.

Inzwischen gibt es das Produkt nicht mehr und ich kann mich kaum noch dran erinnern. Inzwischen ist Raschig in Teilfirmen zerfleddert worden und die Fahrbahnmarkierungen werden von http://www.swarco.com/limburgerlackfabrik
vertrieben. Ich fürchte, dass es niemanden mehr geben wird, der darüber noch Auskunft geben kann. Aber es bleibt Dir unbenommen, dort mal anzufragen ob die zu Forschungszwecken historische Daten rauskramen für Dich.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2014, 13:41   #3   Druckbare Version zeigen
Honn_Y_vonne weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Fahrbahnmarkierung mit Nachtsichtbarkeit

Okay, vielen Dank! Ich versuche da mal mein Glück.

Weiß sonst vielleicht noch jemands was dazu?

Viele Grüße
Honn_Y_vonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2014, 14:59   #4   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.643
AW: Fahrbahnmarkierung mit Nachtsichtbarkeit

Glasperlen wurden schon ab 1930-40 in Fahrbahnmarkierungen und Schilder (Canadian Engineer: Luminous Marking for Highways) integriert. Diese reflektieren jedoch nur im Trockenen gut. Ab ca. 1980 kamen dann durch neue Materialien die auch bei nasser Strasse reflektierenden hinzu, die genannten Typ II Markierungen.
safety ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
fahrbahn, markierung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Salzsäure verdünnen von 1 Liter mit 31-32% zu 5% aber nur mit 100ml andi85 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 14.07.2013 10:15
Integral mit mit zwei Variablen nach einer Vairbalen differenzieren tybaltmercutio Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
2 30.10.2012 02:29
Oxidation von Alkanolen mit KMnO4 oder K2Cr2O7 (mit Oxidationszahlen) Noxmiles Organische Chemie 8 26.02.2009 19:31
Mit dem Hammond postulat erklären warum brom mit cyclohexal raschher reagiert als mit 2.2 diementylpropan xjanjan2 Organische Chemie 1 09.12.2008 19:50
Problem mit Latex unter WinXP mit dem Befehl command FabianH LaTeX 0 01.02.2004 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.



Anzeige