Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Handbuch Validierung in der Analytik
S. Kromidas
155.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2012, 15:22   #1   Druckbare Version zeigen
enantio  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 137
NMR Signal

Hallo
Ich muss beschreiben können, wie das H NMR-Signal und das C-NMR Signal für das Molekül Cyclopenta-2,4-dien-1-carbonsäure aussehen könnte.

Ich hatte gedacht, dass es bei HNMR 2 Signale gibt, die Singulett sind, da die H-Atome ja eigentlich nicht miteinander koppeln können. Die könnten doch im Verhältnis 1:2 stehen. Das Signal für das H-Atom am O-Atom wäre das kleinere, und die H-Atome am Cyclo-dipenten wäre das größere Signal.
Im C NMR gibt es auch zwei Singulett Signale.

Trifft, das zu? Ich hab keine Idee, wie ich das ansonsten machen könnte...
enantio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 16:08   #2   Druckbare Version zeigen
a1b2b2a1  
Mitglied
Beiträge: 264
AW: NMR Signal

Nein, das trifft nicht zu. Und im 13C erwarte ich vier Signale.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg snap.jpg (25,2 KB, 13x aufgerufen)
a1b2b2a1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 17:18   #3   Druckbare Version zeigen
FalconX Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.991
AW: NMR Signal

Warum sollen die H-Atome nicht koppeln können? Zeichne dir mal auf wo H-Atome sind. Das Molekül gibt 3/4 (wenn man die Säure sieht) Signale.
FalconX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 07:27   #4   Druckbare Version zeigen
enantio  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 137
AW: NMR Signal

Ich dachte, dass das H-Atom der OH-Gruppe weit weg ist, sodass sie nicht koppeln können und beom cyclopenten hatte ich angenommen, dass alle H-atome gleich wären.

Zu a1b2b2a1:
Hast du die Signale aus dem Inrenet runtergeladen, oder welches program benutzt du?
enantio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 11:13   #5   Druckbare Version zeigen
a1b2b2a1  
Mitglied
Beiträge: 264
AW: NMR Signal

Das Spektrum wurde simuliert mit mestrec.
a1b2b2a1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2012, 11:38   #6   Druckbare Version zeigen
FalconX Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.991
AW: NMR Signal

Zitat:
Zitat von enantio Beitrag anzeigen
Ich dachte, dass das H-Atom der OH-Gruppe weit weg ist, sodass sie nicht koppeln können und beom cyclopenten hatte ich angenommen, dass alle H-atome gleich wären.
Ja Koppeln nicht, aber man sieht es möglicherweise als sehr breites Singulett!

Warum sollen alle Gleich sein? Die haben doch komplett unterschiedliche Umgebungen.
FalconX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 17:58   #7   Druckbare Version zeigen
enantio  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 137
AW: NMR Signal

Ich hatte gedacht, dass alle H-Atome abgesehen von dem H-Atom des Sauerstoffs gleich wären, weil sie alle am fünfring sitzen, wie es aussieht, hab ich etwas falsch verstanden...

Ich hbae Mestrec jetzt zwar instaliert, habe aber keine Ahnung, wie ich damit umgehen soll. Bei mir ist die Leiste, die ganz oben ist (da, wo die Lupe etc. sind), grau. Ich kann nicht darauf zugreifen, obwohl ich ich mich jetzt schon registriert hab.
Wie zeichne ich die Strukturformeln der Moleküle, deren Signale ich haben will?
Oder gibt es da eine Möglichkeit die Verschiebungen anzugeben und dass meine Strukturformeln gezeichnet werden?
enantio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 18:16   #8   Druckbare Version zeigen
a1b2b2a1  
Mitglied
Beiträge: 264
AW: NMR Signal

Zitat:
Zitat von enantio Beitrag anzeigen
Ich hbae Mestrec jetzt zwar instaliert, habe aber keine Ahnung, wie ich damit umgehen soll. Bei mir ist die Leiste, die ganz oben ist (da, wo die Lupe etc. sind), grau. Ich kann nicht darauf zugreifen, obwohl ich ich mich jetzt schon registriert hab.
Verschicken die nicht Aktivierungscodes?
Zitat:
Zitat von enantio Beitrag anzeigen
Wie zeichne ich die Strukturformeln der Moleküle, deren Signale ich haben will?
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=2802. Als molfile per c&p übertragen.
a1b2b2a1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
c nmr, h nmr, säure

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufspaltungsmuster 13C-NMR-Signal labu Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 19.04.2012 09:46
NMR-Signal im alpha-Pinen ToBeK Organische Chemie 3 24.02.2011 14:18
Aufspaltung von NMR-Signal Astat Organische Chemie 13 20.10.2009 00:28
P-NMR Signal nicht zu sehen alexN Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 13.01.2009 17:49
Weinrebamid-C13 NMR Signal Henry Organische Chemie 0 04.03.2008 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.



Anzeige