Physikalische Chemie
Buchtipp
Elektrokinetische Phänomene
H. Kaden
9.20 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2019, 15:11   #1   Druckbare Version zeigen
AsphaltRx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Harmonischer Oszillator + Diverses anderes

Hallo! Momentan muss ich Aufgaben für die Theoretische Chemie erldigen und komme bei zwei Aufgaben nicht weiter.


1)Die harmonische Kraftkonstante von CO sei D = 1870 N/m. Wie groß ist die
Energie des niedrigsten Schwingungszustandes v = 0 (in eV)?


2)Berechnen Sie die harmonische Schwingungsfrequenz (in s-1) und die Wellenzahl(in cm-1) für den in einem Infrarotspektrum messbaren Übergang von v=0 nach v = 1.


Bei der ersten Aufgabe denke ich muss ich folgende Formel nehmen E(Index n)=(n+0,5) hv, wobei v = 1/2pi Wurzel aus Kraftkonstante k geteilt durch die reduzierte Masse u steht. Tut mir Leid für die Formel, jedoch habe ich das ganz mit dem Einfügen nicht verstanden.


Die zweite Aufgabe müsste eine Differenz zwischen zwei Gleichungen sein.
Ich bedanke mich im voraus.
AsphaltRx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 13:19   #2   Druckbare Version zeigen
AsphaltRx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Harmonischer Oszillator + Diverses anderes

Dadurch dass keiner geantwortet hat, frage ich dieses Mal etwas anderes, nämlich über die Hatree-Fock-Theorie
Die Slaterdeterminante für H2 soll ich aufstellen,


(a) für den Fall, dass beide Elektronen sich im Molekülorbital befinden und
gepaart sind (Grundzustands-Singulett);


(b) für den Fall, dass beide Elektronen gleichen Spin besitzen und sich eines im MO PSI , das andere im MO PSI* befindet (Triplett).


Wie die Slater-Determinante im Allgemeinen aufgestellt werden soll verstehe ich, aber nicht genau was in Bezug auf die Aufgabe varriert wird.
AsphaltRx ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.05.2019, 14:03   #3   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.033
AW: Harmonischer Oszillator + Diverses anderes

Zitat:
Zitat von AsphaltRx Beitrag anzeigen
Bei der ersten Aufgabe denke ich muss ich folgende Formel nehmen E(Index n)=(n+0,5) hv, wobei v = 1/2pi Wurzel aus Kraftkonstante k geteilt durch die reduzierte Masse u steht. Tut mir Leid für die Formel, jedoch habe ich das ganz mit dem Einfügen nicht verstanden.
Richtig. Wo gibt es jetzt Probleme?

Zitat:
Zitat von AsphaltRx Beitrag anzeigen
Die zweite Aufgabe müsste eine Differenz zwischen zwei Gleichungen sein.
Auch richtig, nämlich genau die Gleichung aus der ersten Aufgabe. Quantenzahlen einsetzen, Differenz bilden und ausrechnen.

Zitat:
Zitat von AsphaltRx Beitrag anzeigen
Wie die Slater-Determinante im Allgemeinen aufgestellt werden soll verstehe ich, aber nicht genau was in Bezug auf die Aufgabe varriert wird.
Stell doch einfach mal die Slater-Determinanten auf und dann diskutieren wir.


PS: Für Gleichungen nutze die Tex-Umgebung, es gibt viele Anleitungen dazu und ist schnell erlernt. Wenn es gar nicht geht, schreibe in Textform, aber achte auf korrekte Syntax, Klammersetzung etc.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Harmonischer Oszillator ulului Physikalische Chemie 1 16.01.2016 12:55
harmonischer Oszillator nullchemie Physik 1 17.03.2013 21:05
Harmonischer Oszillator lassejannsen Physikalische Chemie 7 05.01.2013 13:55
harmonischer Oszillator max_1889 Physikalische Chemie 4 31.01.2010 17:41
Harmonischer Oszillator ehemaliges Mitglied Physik 2 13.06.2003 21:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.



Anzeige