Physikalische Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Physikalische Chemie
P.W. Atkins
54.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2019, 18:53   #1   Druckbare Version zeigen
FHavid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Entropieänderung Eis in Wasser

Hallo, kann mir jemand hierbei helfen?

Es sollen 18g Eis (273 K (0C°)) einmal in -10 und einmal in 10°C Wasser geschmolzen werden.

Die Schmelzenthalpie von Wasser bzw. Eis ist [DELTA] +6 KJ/mol

Wie berechnet man die Entropieänderung
Hoffentlich kann mir jemand helfen..

Viele Grüße
FHavid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 22:24   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.231
AW: Entropieänderung Eis in Wasser

vorbemerkung : die aufgabenstellung ist lustig: festes wasser ( also eis, m.p 0°C) in fluessigem wasser von -10°C aufschmelzen (sic!) zu wollen ist schon ein wirklich herausforderndes mass an realitaetsferne...

... oder aber ich blick hier grad komplett nix, auch moeglich

wie dem auch sei:


der gesuchte / wahrscheinlich zu benutzende zusammenhang zwischen entropie, enthalpie und "temperatur bei der es geschieht", fuer's schmelzen, lautet

{T \ = \ \frac {\Delta \ H} {\Delta\ S}}

(d.h. man unterstellt am schmelzvorgang {\Delta} G = 0 )
naeheres: https://de.wikipedia.org/wiki/Schmelzentropie

weiters ist die masse deines wassers grad 18 g , somit 1 mol {\to} daher kannste die dir gegebene molare schmelzenthalpie direkt benutzen


kommste weiter?


gruss

Ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.05.2019, 14:23   #3   Druckbare Version zeigen
FHavid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Entropieänderung Eis in Wasser

Jap, das mit dem schmelzen in Eis wird quasi dann noch so abgefragt, „erläutern Sie anhand des 2ten Hauptsatzes warum der erste Prozess nicht stattfinden kann.

Das müsstest mir noch genauer erklären, für was steht denn Delta H/Delta S bzw wie berechne ich das jetzt?

Viele Dank schonmal und Grüße
FHavid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 14:15   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.231
AW: Entropieänderung Eis in Wasser

Zitat:
Zitat von FHavid Beitrag anzeigen
Jap, das mit dem schmelzen in Eis wird quasi dann noch so abgefragt, „erläutern Sie anhand des 2ten Hauptsatzes warum der erste Prozess nicht stattfinden kann.
axo, anhand des ergebnisses soll also verargumentiert werden, dass der prozess freiwillig nicht laufen kann: macht sinn, und dann ist der teil doch wieder sinnvoll, irgendwie
Zitat:
Das müsstest mir noch genauer erklären, für was steht denn Delta H/Delta S
{\Delta H} ist die enthalpie(aenderung) des vorgangs, speziell die schmelzentahalpie

{\Delta S} ist die zugehoerige entropie(aenderung)
Zitat:
wie berechne ich das jetzt?
mittels der dir oben mitgeteilten formel natuerlich ( dafuer hab ich sie doch hingepinselt), indem du die schlicht nach {\Delta S} umstellst ! : die temperatur T ist dir (indirekt: du hast ne angabe in °C , gefordert ist hier jedoch "Kelvin") mitgeteilt, und {\Delta H} ebenfalls.

der rest ist dann ne simple division...

gruss

Ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
eis wasser entropie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entropieänderung beim Mischen von Eis Wasser enantio Physikalische Chemie 1 10.02.2014 08:47
Entropieänderung von Wasser tequilajazzz Physikalische Chemie 4 20.09.2013 11:07
Entropieänderung von Wasser Dummopa Physikalische Chemie 1 18.07.2013 16:43
Entropieänderung der Umgebung - Gefrieren von Wasser alex03 Physikalische Chemie 5 28.09.2011 16:45
Entropieänderung bei der Komprimierung von Wasser Liez Physikalische Chemie 4 03.07.2007 07:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.



Anzeige