Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2013, 20:12   #1   Druckbare Version zeigen
Linna weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Metathese-Reaktionen erstellen

Bitte kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, wie ich aus dieser Angabe:

{Fe(OH)_3 + H_3PO_4 }{\rightarrow   }

zu folgendem komme:
a.) vollständige Reaktionsgleichung (stimmt vielleicht { Fe(OH)_3 + H_3PO_4 \rightarrow }{FePO_4 + H_3(OH)_3 } ?)
b.) Ionengleichung
c.) Nettoionengleichung

lg Lina
Linna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 09:48   #2   Druckbare Version zeigen
Linna weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Metathese-Reaktionen erstellen

kann mir denn wirklich keiner helfen?
Linna ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.10.2013, 10:06   #3   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.027
AW: Metathese-Reaktionen erstellen

Zitat:
Zitat von Linna Beitrag anzeigen
Bitte kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, wie ich aus dieser Angabe:

{Fe(OH)_3 + H_3PO_4 }{\rightarrow   }

zu folgendem komme:
a.) vollständige Reaktionsgleichung (stimmt vielleicht { Fe(OH)_3 + H_3PO_4 \rightarrow }{FePO_4 + H_3(OH)_3 } ?)
b.) Ionengleichung
c.) Nettoionengleichung

lg Lina
Sieht doch schon ganz gut aus.
a) H3(OH)3 ist 3 H2O ansonsten stimmt es.
b) c) Du hast Fe3+, 3 OH- und 3 H+, PO43-
Ich kenne den Unterschied zwischen Ionen- und Nettoionen-Gleichungen nicht. Aber mit den angegebenen Ionen bekommst du das auch hin.
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 10:24   #4   Druckbare Version zeigen
Linna weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Metathese-Reaktionen erstellen

Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
Sieht doch schon ganz gut aus.
b) c) Du hast Fe3+, 3 OH- und 3 H+, PO43-
Ich kenne den Unterschied zwischen Ionen- und Nettoionen-Gleichungen nicht. Aber mit den angegebenen Ionen bekommst du das auch hin.
Ich danke dir für deine Hilfe!
Wie kommst du bei 3OH-und PO43- auf die Ladung?
Linna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 10:39   #5   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.027
AW: Metathese-Reaktionen erstellen

Wenn du weißt, dass Protonen (SÄURE) eine positve und Hydroxidionen (BASE) eine negative Ladung haben kommt man ganz einfach dahin.

Bei H3PO4 hast du also drei Protonen, somit drei positive Ladungen. Dann müssen also drei negative übrig bleiben. ---> PO43-
Bei Fe(OH)3 hast du drei Hydroxidionen, also drei negative Ladungen. Bleiben 3 positive Ladungen übrig ---> Fe3+

Gruß Gaga
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2013, 10:45   #6   Druckbare Version zeigen
Linna weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Metathese-Reaktionen erstellen

Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
Wenn du weißt, dass Protonen (SÄURE) eine positve und Hydroxidionen (BASE) eine negative Ladung haben kommt man ganz einfach dahin.

Bei H3PO4 hast du also drei Protonen, somit drei positive Ladungen. Dann müssen also drei negative übrig bleiben. ---> PO43-
Bei Fe(OH)3 hast du drei Hydroxidionen, also drei negative Ladungen. Bleiben 3 positive Ladungen übrig ---> Fe3+

Gruß Gaga
ach so ist das also
vielen lieben dank!
lg lina
Linna ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Metathese-Reaktion Steelhammer Allgemeine Chemie 22 21.02.2010 11:56
Metathese-Reaktion Lisasom Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 13.11.2009 14:21
Metathese Natta Anorganische Chemie 4 01.02.2005 14:55
Olefin-Metathese joschi.20 Organische Chemie 3 26.09.2003 13:19
Metathese Godwael Organische Chemie 4 26.08.2002 09:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.



Anzeige