Biologie & Biochemie
Buchtipp
Geschichte der Mikrobiologie
H.G. Schlegel
29,65 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2019, 19:16   #1   Druckbare Version zeigen
Shroomyx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
[Genetik]Frage: Rekombinationsfrequenz intermediärer Erbgang

Moin stehe gerade bei folgender Aufgabe auf dem Schlauch:

Eltern: AA (dunkelrot) x aa (weiß)
F1: Aa (hellrot)
Selbstung der F1: dunkelrot 35, hellrot 100, weiß 25

Liegt eine Kopplung vor? Rekombinationswert berechnen? Attraktion o. Repulsion?

Ansatz:

AA=35
Aa=50
aA=50
aa=25

Hier gehe ich schonmal von Repulsionskopplung aus da die rekombinanten Aa bzw. aA ja öfter vorkommen. Nun ist mein Problem aber der Rekombinationswert:

Rekombinante/Gesamt = 100/160 = 0,625
Hier darf aber kein Wert >0,5 rauskommen oder? Oder bedeutet das nur das die Gene auf unterschiedlichen Chromosomen liegen? Was wäre die korrekte Antwort?

Hoffe mir kann jemand helfen!

Beste Grüße
Shroomyx ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
erbgang, genetik, intermediär, rekombination, rekombinationsfrequenz

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formale Genetik Erbgang chemie-held Biologie & Biochemie 5 29.09.2013 22:52
Genetik Frage chemie-held Biologie & Biochemie 1 21.05.2013 03:10
Genetik-Frage ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 3 26.09.2004 21:53
Genetik: Dihybrider Erbgang beim Löwenmaul ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 5 20.09.2003 15:37
Genetik und zwischenelterlicher Erbgang ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 5 17.09.2003 20:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.



Anzeige