Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Ein-und zweidimensionale NMR-Spektroskopie
H. Friebolin
49.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2011, 23:41   #1   Druckbare Version zeigen
X3rr0S  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
DC-Nachweisreagenzien?

Hallo,
ich habe folgendes Problem: Soll für meine Schule eine DC - Trennung von verschiedenen Benzinsorten vornehmen, dazu würde ich mehrere Platten Verwenden um pro platte andere Stoffgruppen nachzuweisen, 1. Platte mit Alkan Verbindungen 2. Platte mit Alkenverbindungen 3. Platte mit aromaten, jedoch weiss ich nicht wie ich die trennungen sichtbar machen sollte... mir sind keien farbreaktionen mit alkanen bekannt...
wisst ihr nachweissreagenzien die in frage kommen? suche blos nachweisreaktionen für Alkane, aromaten würde ich mit salptersäure und alkene durhc kaliumpermangan nachweisen
schon mal vielen dank
und liebe Grüße
X3rr0S
X3rr0S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 08:04   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.467
AW: DC-Nachweisreagenzien?

Es macht wenig Sinn, flüchtige Verbindungen per DC trennen zu wollen.
Die verdampfen nämlich beim Trocknen der Platte.

Für solche Mischungen verwendet man einen Gaschromatographen (GC).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 13:16   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.443
AW: DC-Nachweisreagenzien?

In einem solchen Versuch ist eine Unterscheidung verschiedener Benzinsorten anhand der KW-Zusammensetzung nicht möglich(siehe Franz´Hinweis).Hier sollte man sich mehr auf die verschiedenen Additive konzentrieren,deren Zusammensetzung variiert,je nach Anbieter/Hersteller,auch wenn einige Additiv-Bestandteile ebenfalls nicht DC-geeignet sind.Insgesamt halte ich die Aufgabestellung für nicht ganz durchdacht.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 17:15   #4   Druckbare Version zeigen
X3rr0S  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: DC-Nachweisreagenzien?

ich habe gehofft das es möglich ist die nachweise auf der noch feuchten platte durchzuführen aber hab auch noch wo anderst gehöhrt das das nciht möglich ist :/
X3rr0S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 19:59   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.443
AW: DC-Nachweisreagenzien?

Wenn die Platte noch "feucht" wäre,befindet sich noch Laufmittel auf der Platte.
Dieses würde u.U. auch noch mit dem Sprühreagens reagieren.Entweder macht man vergleichende DC verschiedener Kraftstoffarten ohne Berücksichtigung leicht flüchtiger und nicht nachzuweisender Verbindungen.Zumindest für einen Versuch einfach mal Benzine,Diesel auftropfen und schauen,was man nach dem Verdampfen der leichtflüchtigen Substanzen noch sehen kann.Erst unter UV(falls DC-Platte mit UV-Indikator),dann mit verschiedenen Reagentien(Iod-Kammer,Permanganat...).
Laufmittel vielleicht unpolares(Hexan,bzw.Heptan o.ä.) mit wechselnden Anteilen Essigester.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2011, 20:19   #6   Druckbare Version zeigen
FalconX Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.991
AW: DC-Nachweisreagenzien?

Das problem das ich sehe: mit ner normalen SiOH Kieselgelplatte rennen diese Sachen wohl selbst in reinem PE (das ja im Prinzip dem Benzin ja schon sehr "ähnlich" kommt) ganz an die Front.
FalconX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
benzin, dc, färben, organik, trennung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.



Anzeige