Mathematik
Buchtipp
Systemanalyse
D.M. Imboden, S. Koch
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Mathematik

Hinweise

Mathematik Mathematik benötigt man immer, auch in anderen Fächern. Dieses Forum soll als Anlaufpunkt bei der Lösung von mathematischen Fragestellungen dienen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2008, 20:21   #1   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
Auflösen

V1*t-V0*t-d=0

Auflösen nach t, aber wie?
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.01.2008, 20:26   #2   Druckbare Version zeigen
Roentgenium weiblich 
Mitglied
Beiträge: 882
AW: Auflösen

eigene ansätze? ist gar nicht so schwer
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.

Im Sommer ist es für die Dinge zu heiß, für die es im Winter zu kalt war.
_______________________
-----I_______________________I-----
This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

http://www.werder.de/
Roentgenium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 20:39   #3   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
AW: Auflösen

V1*t-V0*t-d=0
V1-V0-d=t

Richtig?
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 20:40   #4   Druckbare Version zeigen
Roentgenium weiblich 
Mitglied
Beiträge: 882
AW: Auflösen

soll das ne wurzel darstellen?
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.

Im Sommer ist es für die Dinge zu heiß, für die es im Winter zu kalt war.
_______________________
-----I_______________________I-----
This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

http://www.werder.de/
Roentgenium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 20:54   #5   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
AW: Auflösen

Ja, weil wir zwei ts haben

ergebniss t², deswegen die Wurzel daraus
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 21:18   #6   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
Auflösen

V1*t-V0*t-d=0

Auflösen nach t, aber wie?
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 21:21   #7   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Auflösen

v1*t-v0*t-d=0
umstellen und ausklammern:
t*(v1-v0)=d
durch die Klammer teilen und fertig:
t=d/(v1-v0)
__________________
Fachfragen bitte im Forum stellen, nicht via pn, mail, oder ICQ. Danke.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 21:28   #8   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Auflösen

Themen zusammengeführt, bitte immer nur einen Thread pro Thema.
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 21:59   #9   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
AW: Auflösen

Wie jetzt, wieso werden aus zwei ts ein t.
Aufklären, bitte.
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 22:04   #10   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
AW: Auflösen

die beiden ts kann man ja nicht einfach zusammensetzen, da dazwischen ein * ist, nicht wahr?
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 22:20   #11   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Auflösen

(t*a)+(t*b)=t*(a+b)
deshalb gehts, oder setz mal spaßeshalber Zahlen ein:
a=1
b=2
t=3

(t*a)+(t*b)=(3*1)+(3*2)=9
t*(a+b)=3*(1+2)=3*3=9
und da 9=9 kann man so ausklammern.
__________________
Fachfragen bitte im Forum stellen, nicht via pn, mail, oder ICQ. Danke.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 23:44   #12   Druckbare Version zeigen
Roentgenium weiblich 
Mitglied
Beiträge: 882
AW: Auflösen

Zitat:
Zitat von west coast Beitrag anzeigen
die beiden ts kann man ja nicht einfach zusammensetzen, da dazwischen ein * ist, nicht wahr?
wenn zwischen den beiden t ein * stehen würde, hättest du t², da das aber nicht so ist, hat ''Akkordeon'' recht
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.

Im Sommer ist es für die Dinge zu heiß, für die es im Winter zu kalt war.
_______________________
-----I_______________________I-----
This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

http://www.werder.de/
Roentgenium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 21:55   #13   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
AW: Auflösen

Zitat:
v1*t-v0*t-d=0
umstellen und ausklammern:
t*(v1-v0)=d
durch die Klammer teilen und fertig:
t=d/(v1-v0)
Scheint irgendwie falsch zu sein
Denn ich habe als Zahl für v1=100km/h
v0=80km/h
d=0,05km
Ergebnis wäre dann 500h.
Und dies macht keinen Sinn.

Nochmal die ursrungs Formel:
<=> v1*t = v0*t + d
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 22:17   #14   Druckbare Version zeigen
Roentgenium weiblich 
Mitglied
Beiträge: 882
AW: Auflösen

ich hab nen anderes ergebnis mit deinen werten für t...
__________________
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.

Im Sommer ist es für die Dinge zu heiß, für die es im Winter zu kalt war.
_______________________
-----I_______________________I-----
This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

http://www.werder.de/
Roentgenium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 22:24   #15   Druckbare Version zeigen
west coast Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 218
AW: Auflösen

20km/h geteiltdurch 0,05 km sind dann eben 400 h. Trotzdem unlogisch und falsch. Die Gleichung ist ebenfalls falsch
west coast ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auflösen 2012 Mathematik 8 15.04.2012 00:37
Kaugummi auflösen weiwin Lebensmittel- & Haushaltschemie 13 31.10.2006 12:28
Auflösen mipmapmoep Mathematik 6 08.10.2005 14:23
Ungleichung auflösen Claudius Mathematik 9 02.09.2005 21:26
PbSO4 auflösen DaWoocha Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 07.05.2005 09:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.



Anzeige