Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2011, 21:36   #1   Druckbare Version zeigen
Minascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 83
Ionenbindung

Hallo,

ich habe bei der Zusammensetzung von den folgenden Elementen Probleme.
Zum Beispiel steht bei der Fragestellung
Welche Salze entstehen aus den folgenden Reaktionspartnern?

a) Al + F =--> kommt raus AlF3 die 3 steht unten = Aluminiumflurid
was ich nicht verstehe ist erste einmal die Zahl 3 und warum Flurid dort steht F steht ja für Fluor

wäre super wenn man mir das einer erlären kann

Bedanke mich im Voraus
Minascha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.11.2011, 21:42   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.459
AW: Ionenbindung

Bitte einmal ins Periodensystem schauen: Wenn Al drei Elektronen angibt, hat es eine Edelgasschale - und ist dreifach positiv geladen. Wenn Fluor (das Element) jeweils ein Elektron aufnimmt, hat es auch eine Edelgasschale - und ist einfach negativ geladen.

Also Al3+ + 3 F- -> AlF3

Diesen Stoff kann man auch als "Salz" bezeichnen (die ja durch Reaktion von Säuren und Basen entstehen). Salze der Säure HF (Fluorwasserstoffsäure) heissen "Fluoride" (wie die von HCl "Chloride" heissen).

Gruß

jaf
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (02.11.2011 um 22:01 Uhr)
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 22:00   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.459
AW: Ionenbindung

Für das Zinkjodid genau dasselbe. Salze der Iodwasserstoffsäure heissen eben Jodide.

Auch hier ist der Grund für die Reaktion das Erstreben von stabilen Schalen durch Elektronenabgabe (Oxidation) bzw. -aufnahme (Reduktion). Zusammen wäre das also eine Redoxreaktion.

Salze können also nicht nur durch Neutralisationsreaktionen entstehen, sondern z.B. auch so.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
ionenbindung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ionenbindung Minascha Allgemeine Chemie 1 02.11.2011 12:03
Ionenbindung Ernies Allgemeine Chemie 15 22.06.2009 22:33
Ionenbindung Jahu Allgemeine Chemie 20 11.12.2006 00:22
Ionenbindung w4lli Anorganische Chemie 5 06.09.2006 19:38
Ionenbindung cube83 Anorganische Chemie 2 26.08.2006 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.



Anzeige