Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2011, 17:10   #1   Druckbare Version zeigen
Lucifa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Gleichgewichtskonstante berechnen

Liebes Chemieforum,

könntet ihr mir bei folgender Aufgabe helfen?

Gegeben:

{N_2 + O_2 \rightleftharpoons 2 NO}

{c(N_2) = c(O_2) = 1 \frac{mol}{l}}

{K_c = 1,1 \cdot 10^{-2}}

{K_c = \frac{c^2(NO)}{c(N_2)\cdot c(O_2)}}

Gesucht:

{c(NO)}

Lösungsansatz 1:

{c^2(NO) = K_c \cdot c(N_2) \cdot c(O_2)}

{c^2(NO) = 1,1 \cdot 10^{-2} \cdot 1 \frac{mol}{l} \cdot 1 \frac{mol}{l}}

{c(NO) = \sqrt{1,1 \cdot 10^{-2} \frac{mol^2}{l^2}}}

Lösungsansatz 2:

{1,1 \cdot 10^{-2} = \frac{{(2x)}^2}{(1-x) \cdot (1-x)}}

{\frac{2x}{1-x} = 0,105}

{x = 0,05}

{c(NO) = 2x \frac{mol}{l} = 0,1 \frac{mol}{l}}

Ein Lehrer sagte, Lösungsansatz 1 sei falsch, Lösungsansatz 2 hingegen richtig. Ich meine zu verstehen, wie sich Lösungsansatz 2 erklärt - ich verstehe aber nicht, was an Lösungsansatz1 falsch sein könnte.

Könnt ihr mir helfen?

Sehr herzlich dankt euch
Lucifa
Lucifa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 17:20   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.674
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

Hallo Lucifa,

bei den Angaben c(N2)=c(O2)=1 mol/l handelt es sich um die Ausgangskonzentrationen vor der Einstellung des Gleichgewichts.

Im Massenwirkungsgesetz stehen aber die Konzentrationen nach Einstellung des Gleichgewichts. Also müssen die Konzentrationen an Sauerstoff und Stickstoff entsprechend der gebildeten Menge NO geringer werden.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 17:58   #3   Druckbare Version zeigen
Lucifa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

Hallo wobue,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Was habe ich denn dann mit dem ersten Lösungsansatz berechnet? Hat das Ergebnis eine Bedeutung?

Herzliche Grüße
Lucifa
Lucifa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 18:02   #4   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.674
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

Hallo,

Das Ergebnis wäre richtig, wenn die Gleichgewichtskonzentration 1 mol/l ist.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 19:53   #5   Druckbare Version zeigen
Lucifa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

Danke, wobue!
Lucifa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 21:55   #6   Druckbare Version zeigen
maaatl Männlich
Mitglied
Beiträge: 2
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

Hallo,

ich hatte heute ein analoges Beispiel zu lösen. Mit dem 2ten Lösungsweg war das auch kein Problem, ich kann mir aber nicht erklären, warum in das Massenwirkungsgesetz für HI 2x eingesetzt wird.

lG

maaatl
maaatl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2011, 00:10   #7   Druckbare Version zeigen
maaatl Männlich
Mitglied
Beiträge: 2
AW: Gleichgewichtskonstante berechnen

Hallo,

danke für die Antwort.

Das ist mir klar, aber im MWG wird der Koeffizient zu einer Potenz.

Kc= c(HI)^2/c(H2)*c(I2)

umgelegt auf das x bedeutet das meiner Meinung nach:

Kc= x^2/(1-x)*(1-x) und nicht Kc= (2x)^2/(1-x)*(1-x)

Wo liegt da mein Denkfehler?

lG
maaatl ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewichtskonstante berechnen -Pfirsich- Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 11.03.2012 05:20
Gleichgewichtskonstante berechnen / pH-Wert berechnen Nani_oo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 01.10.2011 19:33
Gleichgewichtskonstante berechnen Thet619 Physikalische Chemie 0 05.04.2011 17:04
Gleichgewichtskonstante berechnen deggaed Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 04.05.2008 21:40
Gleichgewichtskonstante berechnen pirru Allgemeine Chemie 34 20.04.2008 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.



Anzeige