Physikalische Chemie
Buchtipp
Nanotechnologie und Nanoprozesse
W.R. Fahrner (Hrsg.)
69.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2019, 23:05   #1   Druckbare Version zeigen
Resa147 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Gaslöslichkeit bei hohen Drücken

Hallo Kann mir wer bitte bei diesem Beispiel helfen.

Luft besteht aus Argon, Stickstoff und Sauerstoff (Mol% sind gegeben von den dreien). Man soll die Gaslöslichkeit in reinem Wasser untersuchen
3 Formeln zur Berechnung der Henry Konstanten sind gegeben und Formel für den Dampfpfdruck von Wasser
a) Wie viel Gas löst sich in Wasser bei 25°C und 1 ATM
b) bei 25°C und 100 bar?

Ich weiß, dass wenn man b) wie a) berechnet, bekommt man Punkteabzüge. Will unser Prof eine Anmerkung haben, dass der Druck eigentlich zu groß ist und dass die Berechnung nur eine Näherung ist? Oder macht man das komplett anders? Oder gar nicht berechnen? Was passiert eigentlich bei hohen Drücken mit Henry und Raoult? Bitte bedenken für eine Berechnung hab ich nur die Mittel die in der Angabe stehen...
Danke!
Resa147 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 15:03   #2   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.526
AW: Gaslöslichkeit bei hohen Drücken

Bei diesem Druck müssen Sie den Fugazitäts- oder Aktivitätskoeffizienten der flüssigen und gasförmigen Phase berücksichtigen. Nichtideales Verhalten der Komponenten in der Gas- und der Flüssigphase.
Anstelle von
{\lim\limits_{x_i \to 0} \frac{x_i}{p_i}=H_i}
kommt dann z.B. eher
{\frac{x_i}{p_i}=\frac{\phi_i}{\gamma_if_i^0}}
heraus.
Hohe Schule z.B. https://pdfs.semanticscholar.org/ad17/1feb6c5efcabbacb8a678a268fef2d5312a5.pdf
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
druck, gas, henry, raoult

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellen mit hohen Drücken und Temperaturen Naulo Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 25.08.2012 20:02
Gaslöslichkeit von Sauerstoff in Wasser Thanas Allgemeine Chemie 3 31.03.2010 21:05
Gaslöslichkeit (Stickstoff,Luft) JKL Physikalische Chemie 3 04.12.2009 12:46
Boudouard Gleichgewicht bei hohen Drücken Tschoerk Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 22.04.2008 19:03
Gaslöslichkeit Messung alesindo Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 27.05.2005 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.



Anzeige