Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Klinisch-toxikologische Analytik
W.R. Külpmann (Hrsg.)
179.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2019, 22:52   #1   Druckbare Version zeigen
kleifra  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Malaprade

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich einer Aufgabe bzw würde gerne wissen ob mein Rechenweg richtig ist.

10,00 mL einer Xylitol Lösung werden nach Malaprade analysiert. Der Überschuss der eingesetzten 25,00 mL 0,1 M Periodat-Lösung wird bei neutralem bis schwach saurem pH mit Kaliumiodid versetzt und danach direkt mit 0,1 M Natriumarsenit-Maßlösung titriert. Verbrauch: 19,74 mL
Welche Massenkonzentration an Xylitol (Mr = 152,15 g/mol) enthielt die Lösung?

Ich bin wie folgt vorgegangen, habe zunächst die Reaktionsgleichung aufgestellt
Xylitol + 5IO4- --> 2H2CO + 4HCOOH + 5IO3-
IO4- + 7I- --> 4I2
I2 + AsO33- --> AsO43- +2I-

gerechnet habe ich:
n(IO4- gesamt) = 0,1 mol/L * 0,025L = 2,5*10^-3
n(AsO33-) = 0,1mol/L * 0,01974L = 1,974*10^-3 mol
das habe ich stöchiometrisch angepasst, sodass ich hinterher den Überschuss an Periodat von der Gesamtmasse abziehen kann:
n(IO4-)= 1,974*10^-3 mol / 4 = 4,935*10^-4 mol
n (IO4- verbraucht) = 2,5*10^-3 - 4,935*10^-4 = 2,0065 *10^-3
dann habe ich dies in n Xylitol umgerechnet
n(Xylitol) = 2,0065 *10^-3 / 5 = 4,013*10^-4 mol
m(Xylitol) = 4,013*10^-4 mol * 152,15 g/mol = 0,061057 g
c(Xylitol) = 0,061057 g / 0,01L = 6,12g/L

Ist diese Rechnung sowie die Reaktionsgleichungen korrekt?
Vielen Danke im Voraus!
Kleifra
kleifra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
xylitol

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Malaprade-Spaltung Vanillekipferl Organische Chemie 2 30.07.2017 10:55
Glykolspaltung/ Malaprade curry123 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 26.01.2017 15:23
Malaprade-Spaltung ReagenzglasKonstrukteur Organische Chemie 7 11.02.2016 16:13
Malaprade-Spaltung Zaubermeister Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 22.04.2013 19:20
Malaprade-Reaktion abnutschen Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 25.05.2004 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.



Anzeige