Organische Chemie
Buchtipp
Organische Chemie
H.P. Latscha, U. Kazmaier, H.A. Klein
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2019, 18:07   #1   Druckbare Version zeigen
thechemist weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Ist Essig eine Säure?

Hallo liebes Chemie Forum!
Ich habe gehört, dass man Essig auch nutzen könnte, um Kalk zu entfernen. Normalerweise verwende ich immer Zitronensäure. Habe aber gerade nur Essig zur Verfügung. Ist Essig etwa auch eine Säure?
thechemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 18:09   #2   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 327
AW: Ist Essig eine Säure?

Ja,

double post.
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.03.2019, 19:55   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.772
AW: Ist Essig eine Säure?

Zitat:
Zitat von thechemist Beitrag anzeigen
Ist Essig etwa auch eine Säure?
Genau genommen ist Essig eine wäßrige Lösung von verschiedenen Verbindungen in unterschiedlichen Anteilen,wobei Essigsäure(sic!) die Hauptkomponente der Verbindungen darstellt.Zum Kalkentfernen sollte man statt Essig besser Essigessenz(dort nur Wasser und Essigsäure enthalen) verwenden.
Auch andere Calciumcarbonat-Arten werden von Essig angegriffen:
http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/09_10.htm .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 19:58   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.329
AW: Ist Essig eine Säure?

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
Auch andere Calciumcarbonat-Arten werden von Essig angegriffen
in Ergänzung: natürlich werden auch Carbonate anderer Metalle angegriffen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 08:55   #5   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
AW: Ist Essig eine Säure?

Chemisch gesehen kann man Essig wunderbar zum kalklösen verwenden. Bei entkalken von z.B. Kaffeemaschinen ist es allerdings nicht zu empfehlen, da man den Essiggeschmack viel schwieriger wieder raus bekommt als Zitronensäure.

Zum Entkalken von Wasserhahn-Sieben (die vorne dran) nehme ich immer reine Essigessenz. in Schnapsglas geben, so justieren dass der Auslas darin badet und über Nacht stehen lassen.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann ist eine Lewis-Säure-Base Reaktion eine Redoxreaktion ? Xeal Allgemeine Chemie 12 02.09.2012 18:55
Essig(-säure) ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 24 06.01.2012 17:02
Amine + (Essig)Säure Nahasapemapetila Organische Chemie 3 18.07.2011 15:16
Gibt es eine Reaktionsgleichung dafür, wenn man einen Hühnerknochen in Essig legt? ElliBrauchtHilfeInChemie Organische Chemie 4 20.03.2011 18:23
Woher weiß ich, dass ein Stoff (wie z.B. Ammoniak)eine Säure oder eine Base ist? hellogoodbye Allgemeine Chemie 3 16.02.2009 08:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.



Anzeige