Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2019, 22:59   #1   Druckbare Version zeigen
Pueblo61  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Thiocyanate

Hallo,
neuerdings kann man Thiocyn Haarserum kaufen.
Da es verschiedene Thiocyanate (Natrium, Kupfer etc) gibt, ist meine Frage welches Thiocyanat ist denn nun das körpereigene Molekül was für ein gutes Hautbild ( Neurodermitis) und für Haarwachstum zuständig ist. Und wo kann man es beziehen um sich sein eigenes "Elexier" zusammen zustellen, da man es angeblich nicht überdosieren kann und sich somit selbst gefährdet.
Gruss
Pueblo61

Geändert von Pueblo61 (07.03.2019 um 23:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.03.2019, 23:51   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.578
AW: Thiocyanate

Hallo und herzlich willkommen hierim Forum.
Zu deiner Frage folgendes. Mit Tante G....e sind die Inhaltsstoffe recht gut
zu finden. Den Hauptwirkstoff, NaSCN, gibt es bei einem bekannten Vertrieb
für 60€ je Kg.
Du erkennst daran, das Zeug lohnt sich.
Für den Hersteller.
Viel Spass beim Basteln und hier.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 10:06   #3   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 270
AW: Thiocyanate

Zitat:
Zitat von Pueblo61 Beitrag anzeigen
da man es angeblich nicht überdosieren kann und sich somit selbst gefährdet.
Wäre mir neu, dass es einen Stoff gibt, der ab einer gewissen Menge nicht gefährlich wird. Der ungefährlichste Stoff (lethal gesehen) ist Wasser mit ungefähr 6 Litern.

Deswegen wäre ich mit solchen Aussagen vorsichtig.
Desweiteren enthält Thiocyanat, wie der Name schon andeuten lässt, Cyanide, also CN-.
Falsch gehandhabt kann sich also Blausäure freisetzen, welche ja bekanntlich etwas gefährlicher ist als Wasser (immernoch lethal gesehen).
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 08:54   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.349
AW: Thiocyanate

Zitat:
Zitat von Rumpanscher Beitrag anzeigen
Der ungefährlichste Stoff (lethal gesehen) ist Wasser mit ungefähr 6 Litern.
wann sind die lethal? Außer sie sind in einem Eimer und man wird darin ertränkt?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 10:40   #5   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 270
AW: Thiocyanate

Trink mal 6L Wasser auf einmal.
Gab Fälle in denen das wirklich jemand gemacht hat
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 10:57   #6   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 331
AW: Thiocyanate

Jup,
der Osmotische Druck ist hier der Killer, siehe auch:

https://www.spektrum.de/frage/kann-man-sterben-wenn-man-zu-viel-wasser-trinkt/1523653
Jonas__ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 14:54   #7   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 270
AW: Thiocyanate

Wenn ich das richtig raus lese heißt das also, eine Isotonische Lösung führt nicht zum Tod, nur zu enormen Harndrang bei übermäßigem Genuss?
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 15:17   #8   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 331
AW: Thiocyanate

Darauf würde ich mich nicht festlegen lassen, aber es lässt vermuten, dass etwas isotonisches weniger stark wirkt - aber auch das ist irgendwann tötlich.
Jonas__ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grüne Thiocyanate? S170507 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 16.03.2008 18:36
Thiocyanate/Isothiocyanate fala Organische Chemie 2 07.09.2006 11:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.



Anzeige