Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2017, 06:15   #16   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.723
AW: Lösung von NaCl in Wasser

Zitat:
Zitat von chemagie Beitrag anzeigen
Allerdings wer heute noch mit Molalitäten oder Normalitäten versucht zu rechnen und ist U50 und ist auch nicht Normal. Das können nur die Alten, so Mol in den Raum gestellt.
Lösungen auf der Waage ansetzen ist viel genauer und reproduzierbarer (unabhängig von der temperaturabhängigkeit der Dichte!) als mit Meßzylinder oder gar Becherglas. Und sparsamer. Wenn man 28.37g einer Losung braucht, macht man eben ganau so viel. Ein Hoch auf die Molalität!

Wegen Alter und Normal: Siehe links!

Nochmal Edit: Molone Lösungen werden den Biowissenschaften alle Naselang verwendet: ein paar mg einwiegen und 1000ul Lömi dazu...
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.

Geändert von imalipusram (13.10.2017 um 06:45 Uhr)
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.10.2017, 10:37   #17   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.723
AW: Lösung von NaCl in Wasser

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Ein Hoch auf die Molalität!
Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Nochmal Edit: Molone Lösungen
Ups, jetzt hab ich auch noch Molonität und Molalität durcheinanderwürfelt. Man wird langsam alt...

Noch ein Edit zur Molalität: Eigentlich bezieht man sich auf das Gewicht des Lösungsmittels, nicht auf das Volumen.

Deshalb: Genau angeben, wie man es gemacht hat.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
molalität berechnen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magnesiumspäne in NaCl-Lösung. Lösung wird alkalisch. Warum? DaMaddin Anorganische Chemie 4 21.09.2015 09:22
5%ige NaCl Lösung thyssen Allgemeine Chemie 3 14.10.2012 16:35
Was sind Isobare? | NaCl wasser lösung - Fragen Hewista Allgemeine Chemie 12 22.05.2011 23:26
Gleichzeitige Elektrolyse einer Cu(II)-sulfat-Lösung und schwach alkal. NaCl-Lösung Jady Physikalische Chemie 0 18.12.2005 01:23
9% NaCl-Lösung znoe Anorganische Chemie 5 21.10.2005 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.



Anzeige