Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2005, 17:43   #16   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von belsan

Offiziell gilt glaube ich:
Spezifische Drehung: (° cm3) /(g dm)
Damit ergibt sich mit der Biotschen Gleichung die optische Drehung in °
ok damit kann ich dann was anfangen vielen Dank. Der Römpp drückt das ganze übrigens so aus : Die Einheit von [a] wird üblicherweise mit Grad (°) bezeichnet; exakter wären Grad·cm2/10*g (Konz.-Angabe in g/ml) bzw. 10*Grad·cm2/g, wenn die Konz. in g/100*ml angegeben wird
irgendwie soll man sich das da scheinbar aussuchen.... daher die dumme Frage...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.06.2005, 17:49   #17   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
: Die Einheit von [a] wird üblicherweise mit Grad (°) bezeichnet; exakter wären Grad·cm2/10*g (Konz.-Angabe in g/ml) bzw. 10*Grad·cm2/g, wenn die Konz. in g/100*ml angegeben wird
irgendwie soll man sich das da scheinbar aussuchen.... daher die dumme Frage...
Ist etwas gekürzt dargestellt.

10 cm2 /g = cm3 /g dm

Würde behaupten wollen, dass das Einheitenkürzen an dieser Stelle nicht wirklich angebracht ist.

Dass in den meisten Texten nur noch das Grad übrig bleibt, ist schlicht Faulheit bzw. es versteht keiner mehr was die Einheit besagt, wenn sie gekürzt ist.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 19:43   #18   Druckbare Version zeigen
MaXpowers Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
AW: spezifischer Drehwinkel

meine frage:

soll einen zucker identifizieren und bekomm für den drehwinkel einen wert von
71,9. Der zucker schmilzt mir bei 170° C und das osazon bei 195° C.

Ich weiß, dass es in der jeder bib organik bücher mit tabellen gibt, aber es ist wochenende und ich komm nicht mehr ran
wär super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. ein link zu einer tabelle wäre mir natürlich am liebsten, dann könnt ich mir selbst ein bild machen..habe leider nichts entsprechendes gefunden...
MaXpowers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 15:20   #19   Druckbare Version zeigen
ReadyToLearn weiblich 
Mitglied
Beiträge: 12
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Alichimist Beitrag anzeigen
damit sieht man nun, dass die anfänglich rechtsdrehende Saccharoselsg. im Verlaufe einer sauer katalys. Hydrolyse linksdrehend wird (Schuld daran ist die Fructose )

daher der Name: Rohrzuckerinversion....blablaa

was heisst einsetzen; was für Größen hast du außerdem noch?
wieso hat saccharose dann trotzdem eine spezifische Drehung von 66,5°, wenn fructose doch negativ ist also linksdrehend ist?
ReadyToLearn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spezifischer Nachweis Eugen88 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 30.09.2010 20:01
Spezifischer Nachweis Eugen88 Allgemeine Chemie 0 29.09.2010 19:32
Spezifischer Drehwert funghi Organische Chemie 3 06.01.2007 12:55
spezifischer Drehwinkel Kiki84 Physikalische Chemie 0 14.01.2006 19:44
spezifischer Extinktionskoeffizient Snearp Biologie & Biochemie 4 05.11.2005 12:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.



Anzeige