Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Chemie der Nichtmetalle
R. Steudel
74.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2007, 12:54   #1   Druckbare Version zeigen
felikz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Vervollständigen von Reaktionsgleichungen

Guten Tag!

Ich möchte folgende Aufgaben lösen:

Vervollständigen Sie folgende Reaktionsgleichungen. Geben Sie dabei die Teilschritte (Oxidation und Reduktion) der Redoxreaktionen an.

Reaktionen in saurer wässriger Lösung:
Gegeben ist Cr2O72- + Cl- -> Cr3+ + Cl2

für die Oxidation habe ich aufgestellt: 6Cl-->3Cl2+6e-
Reduktion: 2Cr2o72-+6e-+28H+ -> 4Cr3++14H2O
als Gesamtgleichung: 2Cr2O72-+6Cl-+28H+ -> 4Cr3++3Cl2+14H2O

ich hoffe das ist soweit alles richtig!

Nun komme ich aber nicht mit dieser Aufgabe klar:
(wieder in saurer wässriger Lösung)

Gegeben ist: MnO4- + H2O2 -> Mn2+ + O2

H2O2 ist ein Oxidationsmittel oder? wird also reduziert...
Probleme habe ich vor allem mit dem MnO4-, da wird das Mangan doch reduziert und der Sauerstoff oxidiert??
Bin für jede Hilfe sehr dankbar!
felikz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 13:03   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.242
AW: Vervollständigen von Reaktionsgleichungen

Rechts und links muss die Summer aller Atome und aller Ladungen gleich sein.

@Permanganat : H2O2 ist hier Reduktionsmittel.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.12.2007, 13:29   #3   Druckbare Version zeigen
felikz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Vervollständigen von Reaktionsgleichungen

ist die Oxidation dann: H2O2 -> O2 + 2H+ + 2e-
felikz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 13:40   #4   Druckbare Version zeigen
felikz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Vervollständigen von Reaktionsgleichungen

Ah!! ich glaube ich habs!
Oxidation: 5H2O2 -> 5O2+10H++10e-
Reduktion: 2MnO4- + 10e- + 16H+ -> 2Mn2+ + 8H2O
dann ist die Gesamtreaktion:
2MnO4-+5H2O2+6H+ -> 2Mn2++ 5O2+ 8H2O
felikz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2007, 14:19   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.242
AW: Vervollständigen von Reaktionsgleichungen

i.O..................
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vervollständigen von Reaktionsgleichungen Katha89 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 14.01.2012 20:54
Reaktionsgleichungen vervollständigen? citystar Organische Chemie 14 02.08.2011 11:48
Reaktionsgleichungen vervollständigen Froschkonigin Organische Chemie 7 01.09.2007 14:40
Vervollständigen von Reaktionsgleichungen kranzang Anorganische Chemie 1 06.05.2007 10:45
Reaktionsgleichungen vervollständigen! unclecricker Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 20.05.2005 14:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.



Anzeige