Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Abriß der Bierbrauerei
L. Narziß
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2019, 12:46   #1   Druckbare Version zeigen
Ule1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Dimethylester-feste Materialien

Hallo liebe Chemie-Spezis Ich bin ein Leihe, nur mal so vorweg. Zu meiner Frage konnte ich im Netz absolut nix finden, deshalb frag ich hier vor versammelter Kompetenz. Es geht um Dimethylester-Gas, das zur Extraktion von Pflanzenölen (z.B. aus getrockneten Blütenblättern) genutzt wird. Wohl ein etabliertes Verfahren in der Nahrungsmittel- und Kosmetik-Industrie. In Selbstbau-Videos wird immer gewarnt, man solle das richtige Material für den Reaktionsbehälter nehmen, z.B. kein PVC oder PE, weil das Gas diese auflösen würde, und die Auslösungen dann im fertigen Produkt landen würden. Ein sehr teures Schweizer Produkt verwendet wohl anodisiertes Aluminium (zum Selbstbau eher nicht geeignet, oder?) TL;DR Wollte also fragen welche leicht verfügbaren Materialien Dimethylester-Gas chemisch widerstehen können (hoffe ich sag das richtig), Glas wahrscheinlich, aber ich glaube das ist für meinen Fall unraktisch. Danke und liebe Grüße Eure Ule
Ule1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 12:48   #2   Druckbare Version zeigen
Ule1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Dimethylester-feste Materialien

Kann man hier keine Absätze machen oder bin ich zu... sorry für das Textbild
Ule1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 12:50   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.078
AW: Dimethylester-feste Materialien

willkommen hier.

Dimethylestergas gibt es m.E. nicht. Aber für alle organischen Gase bzw. Lösemittel ginge z.B. Edelstahl.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 12:55   #4   Druckbare Version zeigen
Ule1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Dimethylester-feste Materialien

https://www.google.com/aclk?sa=L&ai=DChcSEwi9vYyQ1qfjAhUL-VEKHVa8DJsYABAIGgJ3cw&sig=AOD64_35VA6NkcPjsyDwbhf32kz54Ys5RQ&ctype=5&q=&ved=0ahUKEwie2YaQ1qfjAhUSkxQKHZE8A2sQ9aACCDk&adurl= meinte das hier. Und danke für die schnelle Antwort
Ule1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 12:59   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.452
AW: Dimethylester-feste Materialien

Vielleicht meint sie ja Methylformiat.

Das ist auch in der Handhabung eher etwas für Leute, die dafür ausgebildet sind. Mit einem Flammpunkt von -27 °C ist nicht zu spaßen. Außerdem hat die Substanz einen Siedepunkt von 32 °C. Da liegt die Explosion schon praktisch in der Luft.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 13:05   #6   Druckbare Version zeigen
Ule1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Dimethylester-feste Materialien

nein das meinte ich nicht. Es hie extra , dass es raktisch keine Exlosionsgefahr gäbe, und man das nur im Freien machen müsse, um die Dämfe nicht einzuatmen. Das Zeug in dem Link Was wäre das dann?
Ule1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 13:10   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.190
AW: Dimethylester-feste Materialien

Wie willst Du das handhaben? Siedet bei -21°C. Geht zur Zeit nur in der Antarktis.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 13:11   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.551
AW: Dimethylester-feste Materialien

Dimethylether(nicht ester) ist nichts für den Heimbedarf.
Industriell kann es als Extraktionsmittel verwendet werden,dabei wird es in der Regel verflüssigt(geht durch Druck und/oder Temperatur),somit mWn stets eine flüssig-flüssig-Extraktion,wo dann anschließend das Extraktionsmittel wieder verdampft.
Aufgrund des niedrigen Siedepunkts kann der Extrakt viel schonender vom Lösungsmittel entfernt werden als bei höher siedendene.
Laß bloß die Finger davon,mit geringen Mengen an Dimethylether kannst sehr leicht verheerende Explosionen verursachen.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 14:04   #9   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Dimethylester-feste Materialien

An sich spricht überhaupt nichts gegen einen Metallbehälter. Da sollte sich nichts lösen.
Was spricht gegen Glas?
Ansonsten müsste PP oder PTFE auch gut funktionieren.
Bei Kunststoffen anderer Form wäre ich vorsichtig. Weniger weil es den Kunststoff auflöst sondern eher weil es Additive herauslöst
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.07.2019, 14:10   #10   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.452
AW: Dimethylester-feste Materialien

Das Zeugs sollte schon einigermaßen Druck abkönnen. 0,8mm PP mit 2 Liter flüssigem DME bei Raumtemperatur halte ich für....

Ach egal. Probier es aus. Irgendwo weit weg von anderen Lebewesen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 14:30   #11   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Dimethylester-feste Materialien

War jetzt rein auf die Löslichkeit bezogen. Aber du hast recht, da wird Glas auch schon kritisch. Dann doch lieber Metall oder gleich die Finger von lassen.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 14:48   #12   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.452
AW: Dimethylester-feste Materialien

Für den Laien: definitiv die Finger davon lassen. Hoch entzündliche Gase unter Druck verflüssigt sollten nur in einem für Laien unzugänglichen Behälter gehandhabt werden.

Welcher Laie betreibt schon eine Extraktion mit Flüssiggas? Das wäre das vergleichbare Risiko: technisch anmspruchsvoll und beim kleinsten Fehler kann es "bumm" machen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 14:58   #13   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Dimethylester-feste Materialien

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen

Welcher Laie betreibt schon eine Extraktion mit Flüssiggas?
Aus meiner Studienzeit erinner ich mich an Erzählungen wozu das ein Laie tun sollte. Die genaue Beschreibung würde allerdings gegen die Forenregeln verstoßen. Es handelt sich um Stoffe, die verboten sind weil sie illegal sind.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 15:18   #14   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.190
AW: Dimethylester-feste Materialien

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Für den Laien: definitiv die Finger davon lassen.
Och, wieso denn? Das läßt die Finger von einem [wegfliegen].
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 15:58   #15   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.311
AW: Dimethylester-feste Materialien

Meint man hier wirklich Dimethylether für die Extraktion von Pflanzenölen. In dem Link sah das eher als Ersatz für Butan als Feuerzeuggas aus. Zu dem Sixpack wurde ja auch ein Feuerzeug beigegeben.
Ist die Bezeichnung Dimethylester, natürlich dann von einer Dicarbonsäure gemeint eher richtiger. Dimethyloxalsäureester, Dimethylmalonsäureester oder doch Dimethylglycolether, die sich als Lösemittel eher eigenen würden.
Vieleicht kann Ule1 dazu noch was sagen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
dimethylester, extraktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maleinsäure-dimethylester + NEt3 Staatsexamen_Ohje Organische Chemie 12 02.03.2017 19:22
Feste Lösungen/ feste Dispersionen Katya Medizin & Pharmazie 2 11.10.2010 18:20
Meso-Weinsäure-dimethylester Maoi Organische Chemie 2 03.01.2010 15:32
feste lösung/ feste Dispersion damdam Allgemeine Chemie 3 11.07.2007 17:05
feste Säure + feste Base KJay Allgemeine Chemie 23 26.03.2006 16:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.



Anzeige