Physik
Buchtipp
Atomphysik und Quantenmechanik
W. Döring
24.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2018, 11:22   #1   Druckbare Version zeigen
KlausZahn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Reichweite radioaktiver Strahlungsarten

Ich schaue mir die unterschiedlichen Reichweiten an, welche Alphastrahlung, Betastrahlung und Gammastrahlung in der Luft haben . Alphastrahlung hat die kleinste Distanz, Gammastrahlung die längste. Leider weiß ich nicht warum. Kann jemand die unterschiedlichen Reichweiten erklären?
Danke für eure Antworten.
KlausZahn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2018, 12:13   #2   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Reichweite radioaktiver Strahlungsarten

Alphastrahlung besteht aus einem Heliumkern, welcher im Vergleich zu den anderen, sehr schwer ist. deswegen eine kleine Reichweite, kann leicht abgeschirmt werden. Dadurch dass er aber zweifach positiv geladen ist, ist sie am schädlichsten, sollte sie ankommen.

Betastrahlung sind viel kleinere, einfach negativ geladene Elektronen. deren Reichweite ist höher als die eines Heliumkerns, aber im Vergleich zu Gammastrahlung immernoch sehr gering. kann nicht so leicht wie Alphastrahlung abgeschirmt werden, ist aber mit etwas dickeren Schichten dennoch gut möglich

Gammastrahlung ist eine elektromagnetische Strahlung, besteht also aus Photonen (Licht, bloß viel höhere Energie). Wie auch Licht hat es eine sehr hohe Reichweite, die erst mit großer Entfernung an Intensität abnimmt. Für sie braucht man schon dicke Bleischichten um sie abzuhalten. Sie ist zwar im Vergleich zu den vorherigen zwei am "unschädlichsten", allerdings durch die große Reichweite und schlechte Abschirmbarkeit am gefährlichsten.

Hoffe damit konnte ich dir weiter helfen.

Grüße, Rumpanscher
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 14:25   #3   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.644
AW: Reichweite radioaktiver Strahlungsarten

Sorry, das hat mit dem Gewicht nichts bzw. nur indirekt was zu tun. Entscheidend ist, ob die Strahlung irgendwo absorbiert, d.h. aufgenommen oder gebremst wird.

Und hier ist nicht die Masse sondern die räumliche Größe für verantwortlich. (Die Masse geht natürlich mit der Größe einher, das ist aber nicht relevant.)

Alphastrahlung ist relativ groß und hat von daher schon eine hohe Wahrscheinlichkeit mit andere Materie wechselzuwirken. Es entstehen also in dem Bereich, in dem die Strahlung abgefangen wird Ionen. Und zwar positiv geladene.

Betastrahlung ist schon deutlich kleioner und rauscht deswegen an mehr Teilchen vorbei, bis sie mal mit einem wechselwirkt.

Gammastrahlung ist sehr klein und die Wahrscheinlichkeit auf ein Teilchen zu treffen und mit ihm so wechselzuwirken, dass die Strahlung absorbiert wird ist relaitv gering. Deswegen muss man viel Masse um einen gamma-Strahler stellen, damit die Strahlung nicht weit weg kommt. HGinzu kommt, dass Gammastrahlung lichtgeschwindigkeit hat. In der Astronomie werden Gammastrahlen anderer Galaxien empfangen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 15:41   #4   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Reichweite radioaktiver Strahlungsarten

Pardon, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Natürlich geht es um die räumliche Ausdehnung und nicht um die Masse an sich. Danke für die Korrektur.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
radioaktivität, reichweite

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radionuklide - Anteil der verschiedenen Strahlungsarten gesucht sky182 Physikalische Chemie 5 25.10.2011 18:34
Strahlungsarten (alpha, beta, gamma) som_sem_2009_2_sem Physik 14 20.04.2009 18:12
Strahlungsarten chemschlot Anorganische Chemie 1 10.11.2007 16:57
Radar - Reichweite ehemaliges Mitglied Physik 11 02.07.2007 16:41
Beweis max. Reichweite WilliW Mathematik 4 15.11.2004 13:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.



Anzeige