Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Instrumentelle Analytische Chemie
K. Cammann
42.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2010, 23:05   #1   Druckbare Version zeigen
plotti  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
FTIR Presslinge

Angenommen ich verwende für meine KBr Presslinge eine Probe mit zu großer Korngrösse, mit welchen Folgen ist zu rechnen? Wie verändert sich das Spektrum? Gibt es Literaturwerte mit vorgegebenen Korngrössen?
plotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 23:20   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.029
AW: FTIR Presslinge

Naja, man gibt ja die Probe zum Kaliumbromid, vermörsert und presst dann zu einem Pressling...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.04.2010, 23:47   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.515
AW: FTIR Presslinge

Zitat:
Zitat von plotti Beitrag anzeigen
Angenommen ich verwende für meine KBr Presslinge eine Probe mit zu großer Korngrösse, mit welchen Folgen ist zu rechnen? Wie verändert sich das Spektrum? Gibt es Literaturwerte mit vorgegebenen Korngrössen?
Was kann passieren....

Das Spektrum wird zu...dünn..., d.H. es fehlen evtl. Banden.
Literatur ist mir nicht bekannt. Selber erstellen durch Versuche.
Nimm ein eine Verdünnung Probe / Substanz zwischen 1 -3 %.
Und, ganz wichtig, einen Achatmörser.
Gute KBr- Presslinge und ein Porzellanmörser schließen sich aus.
Bevor ich einen alten,versifften Porzellanmörser für fT-IR nehme,
schmeiße ich ihn lieber weg.
Und eine gute Korngröße geht nur mit Achat.
Aber, auch ganz wichtig ist, das KBr im Trockenschrank bei ca.105°C zu lagern.
Gibt weniger Probleme mit OH-Banden.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 18:52   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FTIR Presslinge

Die Korngröße in KBr-Presslngen hat einen starken Einfluss auf die Bandenform. Das entscheidende Stichwort hierzu ist "Christiansen-Effekt".

[80] R. Lejeune, G. Duyckaerts, „Note concernant les spectres infrougues poudres", Spectrochim. Acta, 6 (1954) 194-197
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Zwischenablage01.gif (45,4 KB, 14x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum KBr Presslinge und keine aus NaCl für IR-Sp. Uebi Analytik: Instrumentelle Verfahren 10 03.11.2013 21:05
FTIR- Spektrometer TDI Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 09.02.2012 11:58
Strahlteiler FTIR dennis9179 Physik 0 24.08.2010 08:28
FTIR Spektrum kribb Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 20.05.2010 12:40
FTIR-Zitronenpresse entlockt den Zitrusduft - Einfach-Reflexionseinheit und FTIR-Spektrophotometer tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 05.03.2010 10:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.



Anzeige