Anorganische Chemie
Buchtipp
Allgemeine und Anorganische Chemie
M. Binnewies, M. Jäckel, H. Willner
70.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2019, 16:49   #1   Druckbare Version zeigen
Shogun97 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
Dissoziationsgleichgewicht von Dihydrogenphosphat.

Hallo,


kann es sein, dass die Lösung zu dieser Aufgabe fehlerhaft ist? Dihydrogenphosphat ist ja ein Ampholyt d.h. man müsste die Formel pH = (pks1 + pks2)/2 verwenden und nicht die für schwache Säuren. Dann müsste man einen pOH Wert von ca. 9,5 erhalten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190809_160519.jpg (48,8 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20190809_160641.jpg (87,4 KB, 5x aufgerufen)
Shogun97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 18:57   #2   Druckbare Version zeigen
Shogun97 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Dissoziationsgleichgewicht von Dihydrogenphosphat.

Kann mir keiner helfen?
Shogun97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 19:16   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.750
AW: Dissoziationsgleichgewicht von Dihydrogenphosphat.

Du hast das richtig gesehen,daß es sich hier um einen Ampholyten handelt,auch wenn der pKs-Wert des hier betrachteten Dissoziationsgleichgewichts dem einer schwachen Säuren entspricht.
Daher wäre Anwendung der Ampholyt-Gleichung nicht falsch(vgl. hier:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=143021 ).
Vermutlich liegt hier eine sehr "vereinfachte" Betrachtung des Problems durch den Aufgabensteller vor,was nicht selten vorkommt.
Du kannst da ja gern mal Rücksprache halten oder im Zweifelsfall auf obige Argumentation verweisen.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.08.2019, 19:30   #4   Druckbare Version zeigen
Shogun97 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Dissoziationsgleichgewicht von Dihydrogenphosphat.

Vielen Dank für die Antwort!
Shogun97 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
ampholyt, dihydrogenphoshat, ph, poh

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dissoziationsgleichgewicht von Dihydrogenphosphat. Shogun97 Allgemeine Chemie 1 12.08.2019 20:11
Dissoziationsgleichgewicht in DGL einbauen Segra Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 25.05.2018 16:11
pH-Wert Dihydrogenphosphat Brody Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 26.03.2010 02:10
Dissoziationsgleichgewicht Natzge05 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 24.03.2009 15:05
pH-Wert Dihydrogenphosphat-Lsg. + HCl egberta Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 11 23.03.2008 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.



Anzeige