Biologie & Biochemie
Buchtipp
Kompaktlexikon der Biologie

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2018, 15:22   #16   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.621
AW: Säure

Zitat:
Zitat von Kate18 Beitrag anzeigen
Jedoch sind die Ameisen von ihr weggekrabbelt und waren danach mit kontakt sehr wild.
Das ist doch schon mal ein interessantes Ergebnis! Offenbar merken andere Tiere, wenn eine Ameise sich verteidigt bzw. angegriffen hat, sind alarmiert und werden angriffsbereit.

Wir haben hier "Tiger bees", die ein ähnliches Verhalten zeigen: Wenn eine davon sticht, kommt pheromonvermittelt gleich der ganze Stock angeflogen und hilft mit, das Opfer zu malträtieren. Endet gelegentlich tödlich für Letzteres.
Auch die japanische Hornisse kann das. Unter staatenbildenden Insekten scheint das also öfters vorzukommen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 16:00   #17   Druckbare Version zeigen
Kate18 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Säure

@imalipusram
Genau, die Ameisen geben auch Alarmstoffe ab und alarmieren so mir ihre Nestgenossen. Interessant das bei Verwandten Insekten auch zu beobachten. Danke
Kate18 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.03.2018, 19:44   #18   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.604
AW: Säure

Ameisen kommunizieren über eine Vielzahl (und nur mit Hilfe) chemischer Substanzen. Ameisensäure selbst dient wohl eher der Verteidigung. Das bekannteste und zugleich potenteste Ameisenpheromon dürfte 4-Methyl-1H-pyrrol-2-carbonsäuremethylester sein. Etwa 350 Mikrogramm dieser Substanz sollen ausreichen, um eine Duftspur um den gesamten Erdball legen zu können.

Jetzt die große Frage an Dich: Hast Du eine Vorstellung, wieviel 350 Mikrogramm in etwa sind?
Wenn Dein Lehrer davon 50-100 mg besorgt, könnt ihr viele Ameisen anlocken ......
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 19:56   #19   Druckbare Version zeigen
Kate18 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Säure

@HNIW
Nein leider habe ich das nicht, mein Lehrer sehe ich nur noch morgen. Da ich am Montag die Facharbeit auch schon abgeben muss. Aber ich recherchiere die Duftspur die du mir genannt hast Ma, vllt finde ich ja noch was brauchbares dazu. Vielen Dank
Kate18 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
konz. säuren

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
starke Säure und schwache Säure mit starker Base mkat Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 10.12.2015 23:30
pH-Wert aus Säure-Basen-Gemisch (mehrprotonige Säure) Aver Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 28.02.2015 22:05
Ph Wert berechnen Lösung von schwacher Säure und starker Säure MissMilu Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 12.01.2014 16:35
Dissoziationsveränderung von schwacher Säure nach Zugabe starke Säure Venomac Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 03.12.2011 11:38
pH - Wert der Mischung von starker Säure und schwacher Säure sw1 Allgemeine Chemie 5 02.04.2010 09:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.



Anzeige