Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2018, 15:53   #1   Druckbare Version zeigen
joshi.gx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Beitrag Wie experimentiere ich strukturierter/besser

Hallo alle zusammen. Ich habe hier noch nicht so oft ein Thema/Frage erstellt und hoffe, dass ich alles richtig mache. :P
Mir ist aufgefallen, dass wenn ich in Chemie (oder Physik) experimentiere, dass es bei mir meistens Probleme gibt. Also ich mag Chemie und bin auch echt gut darin und auch Experimente machen mir Spaß, aber wie es schon im Titel steht, läuft das ganze bei mir etwas unstrukturiert ab. Während des Experiments stehen dann alle Chemikalien rum, auf dem Tisch ist kein Platz mehr, der Tisch ist dreckig. Dann komme ich noch mit dem Protokoll nicht hinterher und durch das aufräumen verliere ich dann noch Zeit und durch den Zeitdruck werde ich dann noch unkonzentrierter. Deshalb wäre meine Frage: Habt ihr Tipps, wie man besser oder auch "eleganter" Experimentiert? Also so, dass es halbwegs professionell aussieht. Wie gesagt in Chemie bin ich echt gut, aber beim experimentieren bin ich manchmal überfordert, vor allem, wenn es viele Chemikalien bzw. Geräte gibt. Aber wie gesagt es muss doch Möglichkeiten geben wie ich "besser" werden kann. Das wäre so meine Frage.
joshi.gx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 16:35   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.329
Blog-Einträge: 1
AW: Wie experimentiere ich strukturierter/besser

DA Du ja die Probleme erkannt hast mußt Du sie nur noch abstellen.
Ein dreckiger Tischgeht gar nicht, das muß schon aus gesundheitlichen Gründen sofort gereinigt werden. Auf den Tisch gehören nur die Stoffe die aktuell benötigt werden.
Zum protokollieren kann ich nichts sagen da ich nicht weiß was darin alles stehen soll.
Ja, mir ist bekannt das sich das alles besser schreibt als es durchgeführt wird.
Viel Spass weiterhin, es ist auch Übungssache.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.01.2018, 17:51   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.553
AW: Wie experimentiere ich strukturierter/besser

Ohne dich persönlich zu kennen ist es natürlich schwierig, dir eine hilfreiche Antwort zu geben. Ich versuche es aber dennoch mal:

Du sagst, dass bei dir Experimente eher unstrukturiert sind, du alles ansammelst und dann irgendwann keinen Platz für das eigentliche Experiment hast. Der naheliegendste Rat ist, dass du dir vorher (z.B. am Abend zuvor) Gedanken machst, was du genau machen willst, wie die einzelnen Schritte sind und du diese dann - eben schrittweise durchführst. Es kann bei längeren Experimenten auch helfen, sich einen "Ablaufplan" zu schreiben, wo die einzelnen Schritte in Stichworten notierst.

Wenn möglich, räumst du direkt das weg, was du nicht (mehr) benötigst. Wenn du bspw. eine bestimmte Chemikalie einwiegst, ist es meist nur ein Handgriff, sie wieder wegzuräumen, bevor du mit dem eigentlichen Experiment beginnst. Wenn dir dabei etwas auf den Tisch fällt, wischst du es direkt auf usw.

Ich weiß nicht, wie es mit den Protokollen bei euch genau funktioniert und wann du sie fertig haben musst. Normalerweise trennt man aber wirkliches Protokollieren vom eigentlichen Experiment. Es ist z.B. hilfreich, nur die wichtigsten Beobachtungen zu notieren und ein ausführliches Protokoll extra (z.B. zu Hause) zu schreiben. Wenn du bspw. ein Skript zu den Versuchen hast oder ein Arbeitsblatt vorher verkommst, kannst du natürlich das Protokoll auch schon vorschreiben und nur Beobachtungen und Auswertung ergänzen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 22:01   #4   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.877
AW: Wie experimentiere ich strukturierter/besser

Ich kann hier Zarathustra im Endeffekt nur bestätigen:

Du solltest im vorhinein wissen, welche Chemikalien Du häufiger brauchst und welche nur selten bzw. einmal. Es ist meist weniger Arbeit, häufig benötigte Chemikalien in Reichweite zu haben und den Rest an seinem Platz im Regal/Schrank zu deponieren.

Verkleckertes SOFORT reinigen, bevor man auch noch alles andere vollgesuppt hat. Hierfür hast Du am besten schon direkt die benötigten Reinigungsmittel (etwa einen Packen Papiertücher) und wenn möglich auch den Abfall (zur Not ein altes Becherglas) möglichst nahe. Also am Arbeitsplatz. Das spart Laufmeter.

Ebenso spart es Laufmeter entweder das Protokoll oder einen Behelfszettel (je nachdem, wie Du protokollierst) direkt neben der Arbeitsfläche zuhaben. Ich protokolliere z.B. am Rechner und scheibe mir meine Soll-Einwaagen auf einen Zettel. Der kriegt dann auch die Ist-Einwaagen und bei Bedarf ein paar Beobachtungen drauf.

Meine Erfahrung eines unstrukturierten Labortags ist, dass ich ein mega-lausiges Gedächtnis habe und nix - GAR NIX - vom Tagesgeschäft auch nur 5 Sekunden im Kopf halten kann. Deswegen habe ich mir das mit dem Protokoll nahe an der Tätigkeit so angewöhnt. Nichts kostet mehr dämliche Zeit, als 5 mal durchs halbe Labor zu rennen, um zu schauen, wieviel man denn jetzt einwiegen will. Und das pro Einwaage. (Was wirklich in den Kopf muss, solltest Du Dir laut vorsagen. Das klappt dann schon besser. Geht aber nur mit wenig Inhalt.)
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
besser, experimentieren, ordnung, strukturiert

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Analogcomputer ist besser als Digitalcomputer! balancetistisches Physik 3 02.02.2015 01:37
Joghurt besser als Milch Kalium-Man Medizin & Pharmazie 13 01.11.2010 18:41
Uni war nix ... FH besser? Berliner_Blau Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 0 08.11.2009 21:47
Mykotoxine besser nachweisen tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 18.10.2007 10:20
Diclofenac: p.o. besser als i.m.? buba Medizin & Pharmazie 25 04.10.2003 05:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.



Anzeige