Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Bioanorganische Chemie
W. Kaim, B. Schwederski
39,90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2017, 21:24   #1   Druckbare Version zeigen
otis Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
Basemenge berechnen Titration

Hallo,

die Aufgabenstellung lautet:

Wieviel ml NaOH (0,11 M) werden benötigt um 25ml H2SO4 (0,123 M) auszugleichen?

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Ich weiß keinen Ansatz ohne gegebenen pKs-Wert
otis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 21:31   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.884
AW: Basemenge berechnen Titration

berechne zuerst die Stoffmenge H2SO4 und die daraus resultierende der NaOH (Reaktionsgleichung!).Daraus ergeben sich die mL der NaOH.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 21:35   #3   Druckbare Version zeigen
otis Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: Basemenge berechnen Titration

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
berechne zuerst die Stoffmenge H2SO4 und die daraus resultierende der NaOH (Reaktionsgleichung!).Daraus ergeben sich die mL der NaOH.
So käme ich auf 28 mL.

Kannst du mir sagen ob das korrekt ist?
otis ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.09.2017, 21:36   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.884
AW: Basemenge berechnen Titration

Zitat:
Zitat von otis Beitrag anzeigen
Kannst du mir sagen ob das korrekt ist?
wenn du mir deinen Rechenweg zeigst... .
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 21:39   #5   Druckbare Version zeigen
otis Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: Basemenge berechnen Titration

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
wenn du mir deinen Rechenweg zeigst... .

n = c* V = 0,0025 * 0,123 = 0,003075 mol

für NaOH:

V = n/ c

V = 0,003075/0,11 = 0,0279 L NaOH
otis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 06:40   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.163
AW: Basemenge berechnen Titration

Nicht richtig. Wieviel H+ Ionen hat Schwefelsäure noch mal?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 10:12   #7   Druckbare Version zeigen
otis Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: Basemenge berechnen Titration

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Nicht richtig. Wieviel H+ Ionen hat Schwefelsäure noch mal?
Achja stimmt.

Dann also das doppelte?

55,6 mL ?
otis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 10:42   #8   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.884
AW: Basemenge berechnen Titration

Zitat:
Zitat von otis Beitrag anzeigen
Dann also das doppelte?
ja, passt.
Allerdings sind 2 x 27,9 mL = 55,8 mL
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
titraion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titration, c berechnen Wichtel Anorganische Chemie 2 03.12.2014 17:58
Titration: w berechnen Chemienoob21 Anorganische Chemie 6 02.06.2008 00:10
Titration, pH usw berechnen Tina12 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 08.05.2006 23:47
Titration berechnen labora Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 09.02.2006 23:26
Titration berechnen Blondchen Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 02.12.2004 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.



Anzeige