Anorganische Chemie
Buchtipp
Inorganic and Organometallic Polymers
V. Chandrasekhar
53.45 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2018, 13:26   #1   Druckbare Version zeigen
Cloverglow  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Frage Koordinationspolyeder Gelbes Blutlaugensalz

Hallo alle miteinander,


Ich habe hier eine Aufgabe, bei der ich nicht so recht weiter komme..



Geben Sie die Summenformel vom gelben Blutlaugensalz an und benennen Sie die Verbindung nach IUPAC. Geben Sie außerdem den Koordiantionspolyeder sowie den Spinzustand des Zentralteilchens an.


Also die Summenformel ist ja K4[Fe(CN)6]und nach IUPAC heißt die Verbindung Kaliumhexacyanidoferrat (II).
Das Zentralteilchen des Komplexes ist ja das Eisen und die Koordinationszahl von 6 ergibt sich ja aus den direkt daran gebundenen Liganden.

Meine Frage ist nun, wie ich daraus den Koordinationspolyeder ableiten kann?
Und was den Spinzustand angeht, habe ich wirklich keine Ahnung



Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Cloverglow ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.09.2018, 13:34   #2   Druckbare Version zeigen
NapalmDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 135
AW: Koordinationspolyeder Gelbes Blutlaugensalz

Hi Cloverglow,

um diese Fragen beantworten zu können benötigst du die groben Grundlagen der Komplexchemie.

Vereinfacht kann man bei der Koordinationszahl 6 immer von einem Oktaeder ausgehen. In der Realität hat man jedoch meist verzerrte Varianten davon vorliegen.

Im oktaedrischen Ligandenfeld findet man eine bestimmte Aufspaltung der d-artigen Molekülorbitale, 3 energetisch abgesenkte entartete t2g-Orbitale und 2 energetisch angehobene eg-Orbitale. Indem du nun die Oxidationszahl des Eisens bestimmst, kannst du herausfinden welche d-Elektronen-Konfiguration vorliegt. Daraufhin kannst du die Orbitale nach der Hund'schen Regel auffüllen, woraus sich der Spinzustand erschließt.

Gruß,
Nico
NapalmDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 13:44   #3   Druckbare Version zeigen
Cloverglow  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Koordinationspolyeder Gelbes Blutlaugensalz

Super, vielen lieben Dank Nico!
Das hilft mir wirklich schon weiter


Komplexe sind leider nicht ganz so mein Thema..
Cloverglow ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellung Gelbes Blutlaugensalz Florian98 Anorganische Chemie 8 17.11.2013 00:38
Komplexverbindugen- Warum reagiert gelbes Blutlaugensalz mit NaOH nicht nennenswert ? sue12345 Anorganische Chemie 5 09.12.2012 22:10
Komplexbildung (gelbes Blutlaugensalz) yemmit Anorganische Chemie 2 21.02.2011 15:00
Absonderung Gelbes blutlaugensalz Zergli Allgemeine Chemie 10 18.10.2009 20:09
Koordinationspolyeder Maki83 Anorganische Chemie 3 10.03.2006 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.



Anzeige