Anorganische Chemie
Buchtipp
Organosilicon Chemistry
S. Pawlenko
127.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2018, 15:46   #1   Druckbare Version zeigen
kat28 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
Iso(valenz)elektronische Beziehungen

Hey, ich habe eine Frage zu isoelektronischen Beziehungen.: Und zwar weiß ich, dass man Teilchen als isoelektronisch bezeichnet, wenn sie die gleiche Zahl und Anordnung von Elektronen haben und dabei auch die Zahl der Atome gleich ist. Bei isovalenzelektronischen Beziehungen geht es dann nur um die Betrachtung der Valenzelektronen.
Also: generell nicht kompliziert. Jetzt hab ich jedoch als Aufgabe je 3 isoelektronische real existierende Moleküle oder Ionen zu a) CO2 b) PO4(3-) und c) CN- zu finden. Jetzt sitz ich davor und weiß nicht wie ich vorhen soll. Muss ich jetzt jedes Element nachzählen, oder habt ihr irgendwelche bestimmten Vorgehensweisen?

Danke!
kat28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 16:01   #2   Druckbare Version zeigen
NapalmDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 133
AW: Iso(valenz)elektronische Beziehungen

Hi kat28,

du kannst beispielsweise einfach eine Atomsorte austauschen. Zu erkennen, ob es sich dabei dann tatsächlich um eine stabile, existierende Verbindung handelt erfordert ein wenig Erfahrung.

Ziemlich einfach ist es mit PO43-. Einfach mal das P-Atom beispielsweise durch S, Cl oder Si ersetzen und die Ladung anpassen. Was käme dabei heraus? Existieren diese Ionen?

Im Cyanid ließe sich z.B. das N durch O ersetzen.

CO2 ist etwas schwieriger. Beim Ersetzen von O durch N würde man beim zweifach negativ geladenen Carbodiimid-Anion landen.

Gruß,
Nico
NapalmDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 16:04   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.162
AW: Iso(valenz)elektronische Beziehungen

Oder bei CO2 nur ein O gegen N austauschen liefert Cyanat/Isocyanat OCN-
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 16:12   #4   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.490
AW: Iso(valenz)elektronische Beziehungen

Und man kann beim Kohlendioxid auch am Kohlenstoff rumfummeln: Durch N ersetzen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Valenz bei Kohlenstoffskelett Chemiegeschichte Allgemeine Chemie 2 20.05.2014 12:29
Valenz- und Rumpfelektronen Stromausfall Allgemeine Chemie 13 20.11.2009 22:27
Valenz/Deformationsschwingung isis Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 10.05.2009 12:34
Valenz-Strichformel ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 05.02.2008 01:26
Valenz-Strichformen Caryo Allgemeine Chemie 5 31.10.2002 10:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.



Anzeige