Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Wasseranalysen - richtig beurteilt
W. Kölle
99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2017, 23:51   #1   Druckbare Version zeigen
Milou151 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Frage Verunreinigte Essig Essenz?

Ich hab hier mal wieder eine frage.

Habt ihr eine ahnung was die Verunreinigung in Essig Essenz ist?

Natürlich ist es mir klar das vergorener Essig diverse Aroma Stoffe enthält aber der katalytisch gewonnene Essig sollte doch rein sein und ohne Spur verdampfen?

Ich habe gerade 100ml Essig Essenz verkocht und dabei ist eine große menge verunreingung übrig geblieben.

Ist die verunreinung aus reaktion mit luft? Oder reicht es den essig zu destillieren?
Milou151 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 23:57   #2   Druckbare Version zeigen
mgritsch Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.014
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

Essigessenz wird idR mit mehr oder weniger Aroma- und Geschmacksstoffen und Farbstoffen versetzt um die Illusion von Essig aufrecht zu halten. Manche davon (zB Zuckercouleur) kannst du durch Destillation abtrennen, andere werden mit gehen - kommt auf deine Reinheitsansprüche an.
mgritsch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2017, 07:34   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.535
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

Zitat:
Zitat von Milou151 Beitrag anzeigen
große Menge
wieviel ungefähr?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 08:57   #4   Druckbare Version zeigen
zyp weiblich 
Mitglied
Beiträge: 444
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

Zitat:
Zitat von Milou151 Beitrag anzeigen
Natürlich ist es mir klar das vergorener Essig diverse Aroma Stoffe enthält aber der katalytisch gewonnene Essig sollte doch rein sein und ohne Spur verdampfen?
Es handelt sich bei Essigessenz aber nicht um reinen Essig

Zitat:
In Deutschland darf Speiseessig nach der Verordnung über den Verkehr mit Essig und Essigessenz von 1972[1] zwischen 5 % und maximal 15,5 % Essigsäure enthalten; Essigessenz maximal 25 %. Essig aus dem Handel hat meistens eine Essigsäurekonzentration von 5 % bis 6 %. Auch mit Wasser verdünnte Essigsäure oder Essigessenz wird oft als Essig bezeichnet, muss jedoch als solche deklariert werden.
Quelle: Wikipedia
zyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 08:59   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.535
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

das erklärt aber nicht den Rückstand bei der Destillation... .
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 09:04   #6   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 464
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

Könnte mir gut vorstellen, dass der Rückstand durch vorhandensein von Natrium-Ionen zustandekommt und es sich dabei einfach nur um popeliges Natriumacetat handelt.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 09:04   #7   Druckbare Version zeigen
zyp weiblich 
Mitglied
Beiträge: 444
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

Ich würde nicht ausschließen, dass ein paar Acetate gelöst sein könnten


Edit: Rumpanscher war schneller :P
zyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 12:26   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.334
AW: Verunreinigte Essig Essenz?

Essigessenz aus dem Supermarkt ungleich verdünnte Essigsäure ohne jede weitere Komponente.
Essigsäure bildet mit Wasser wohl kein Azeotrop, allerdings sind die Siedepunkte auch nicht sonderlich weit voneinander entfernt: 100°C vs. 118°C (bei üblichen Umgebungsbedingungen).

Eine "große Menge" ist natürlich auch nur subjektiv. Wie hoch ist der Trockenrückstand denn tatsächlich?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
essig, essigsäue

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Essig-Essenz = Fehlinterpretation? Florian98 Allgemeine Chemie 15 11.08.2015 09:21
Was ist eine Essenz System Lebensmittel- & Haushaltschemie 8 17.02.2011 20:00
Gehalt Essig --> Menge Essig berechnen lisa b Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 16.10.2010 14:21
Essig-Essenz-Destillation? Fehler? Ich blöd? Atomius Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 05.03.2010 22:26
Essig Essenz - Volumen-% oder Gewichts-% face76 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 29.11.2006 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.



Anzeige