Physikalische Chemie
Buchtipp
Chemische Thermodynamik
H. Weingärtner
26.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2017, 18:27   #1   Druckbare Version zeigen
Mikhail Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Formel für den Radius der Methylradikale

Guten Abend allerseits.
Ich suche die Formel für die Berechnung eines Moleküls, wenn Geschwindigkeitskonstante und Temperatur gegeben sind.

Beispiel:
Für die Radikalrekombination 2H3C · −−→ C2H6 beträgt die Geschwin- digkeitskonstante k = 1,21 · 1010 L/(mol s) bei einer Temperatur von 1000 K. Die Ak- tivierungsenergie ergab sich experimentell zu EA ≈ 0 J/mol. Berechnen Sie den Radius der Methylradikale.


Viele Grüße
Mikhail ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
molekül, radikal, radius

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radius berechnen gillan Allgemeine Chemie 3 02.02.2016 10:14
Molekül radius Valerie1 Physik 4 01.07.2014 15:55
hydrodynamischer Radius mazen Physikalische Chemie 2 20.09.2009 22:16
Formel zur Berechnung des Radius eines Teilchen mcfit Physik 2 20.09.2009 20:15
Bohr-Radius TripleD Physikalische Chemie 1 14.03.2006 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.



Anzeige