Anorganische Chemie
Buchtipp
Anorganische Chemie
J.E. Huheey, E.A. Keiter, R.L. Keiter
78.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2015, 21:45   #1   Druckbare Version zeigen
babaaz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Frage Formel für H2O-Salz-Emulsionen

Hallo liebe Chemiebegeisterten!

Trotz einiger Recherche bin ich mit meinen Chemie/Mathematik-Kenntnissen bei folgendem Problem an meine Grenzen gestoßen:

Und zwar bin ich auf der Suche nach einer Excel-fähigen Formel, die mir
- gegeben einer festen spezifischen Dichte der Zielemulsion von 1,3 g/cm³
- bei variierenden Mengen von Mangesiumsulfat-Hepta-Hydrat (MgSO4 7 H20) (in Gramm) und NaCl (in Gramm)

das Volumen (Liter) an Wasser ausgibt, das benötigt wird, um eben genau die spezifische Dichte von 1,3 bei sagen wir mal 38°C zu erhalten.
Die einzelnen Dichten konnte ich bereits herausfinden:
H20 bei 38°C 0,992 g/cm³
NaCl 2,17 g/cm³
MgSO4 7 H20 1,7 g/cm³

Für einzelne Emulsionen habe ich Dichtetabellen gefunden, nicht jedoch für eine Mischung aus allen 3 Stoffen.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Liebe Grüße,

babaaz
babaaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 22:08   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.341
AW: Formel für H2O-Salz-Emulsionen

Ich bin mir nicht sicher, ob das in der beschriebenen Form überhaupt möglich ist. Für Dichten gibt es aus gutem Grund Tabellenwerke... das lässt sich nicht trivial berechnen. Du müsstest also in Excel ein Tabellenwerk hinterlegen. Vielleicht kann man ein wenig interpolieren, zwischen zwei engen Werten oder so.

Was ist denn Ziel und Zweck dieser Anwendung?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.03.2015, 22:40   #3   Druckbare Version zeigen
babaaz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Formel für H2O-Salz-Emulsionen

Hallo Kaliumcyanid,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ziel dieser Berechnungen ist es, sozusagen ein Rezept für eine Salzmischung zu erhalten, bei welcher, in Wasser gelöst, ein menschlicher Körper sicher oben treibt.
Ist das möglich?
babaaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 23:11   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.341
AW: Formel für H2O-Salz-Emulsionen

Sensorische Deprivation, Samadhi-Tank?

Das findet man dann auch per Google mit o.g. Stichworten - solche Dichte-Mischungen müssen ja auch nicht auf die vierte Nachkommastelle exakte Dichten liefern...

http://www.float.de/was-ist-floaten.html
Die Angabe 350 kg Magnesiumsulfat in 600 L Wasser habe ich auch schon auf anderen Seiten gelesen. Da muss man dann auch das Rad nicht neu erfinden
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 08:40   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.734
AW: Formel für H2O-Salz-Emulsionen

Die Berechnung wird schwierig, wenn Du keine ausreichenden Experimentellen Daten hast. Die Abhängigkeit der Dichte von Lösungen ist nicht linear mit dem Anteil der Inhaltsstoffe. Also: Messen oder Tabellen suchen.

Außerdem: Was um Himmels Willen hat das Ganze mit Emulsionen zu tun?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
dichte, emulsion, natriumchlorid, wasser

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Emulsionen cleopatra007 Medizin & Pharmazie 2 10.12.2010 19:19
Herleitung pH-Wert formel für schwache Base und deren Salz xoutcryx Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 30.05.2009 19:07
Unterschied zwischen Salz und Komplex aus Formel erkennen? Bolm Allgemeine Chemie 3 20.01.2009 22:49
Säure -> Säure-Rest -> Salz -> Formel? Philipp16 Allgemeine Chemie 17 16.09.2008 16:47
Formel Salz 1952mel Allgemeine Chemie 24 25.06.2007 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.



Anzeige