Anorganische Chemie
Buchtipp
Inorganic and Organometallic Polymers
V. Chandrasekhar
53.45 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2015, 14:16   #1   Druckbare Version zeigen
JuniJuliet  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Chloride in Wasser - endotherm oder exotherm?

Hallo!

Ich habe da ein ziemlich großes Problem. In der letzten Stunde haben wir in meinem Chemiegrundkurs Ammoniumchlorid, Calciumchlorid und Natriumchlorid in Wasser gelöst. Bei jeder dieser Reaktionen ist bei uns das Wasser um ein Grad, maximal aber 5 Grad (bei Calciumchlorid) kälter geworden. Unglücklicherweise meinte meine Lehrerin aber, dass all diese Reaktionen exotherm sind. Noch unglücklicherweise müssen wir zu bis morgen ein Protokoll anfertigen. Ich bin sowieso eine Niete in Chemie, aber das hat mich wirklich aus dem konzept gebracht. Kann mir jemand erläutern, warum das so ist (und ob das überhaupt stimmt, der andere Chemiekurs hat gesagt bekommen, die Reaktionen seien endotherm!) und wie ich dann weitergehend die Reaktionswärme (irgendwas mit Q) ausrechnen kann?

Vielen Dank schonmal im Voraus!
JuniJuliet ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


 

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Exotherm oder endotherm? nik987 Allgemeine Chemie 3 20.06.2012 08:02
Exotherm oder Endotherm? Fiveo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 19.03.2009 21:55
Endotherm oder Exotherm? Geraldimus Organische Chemie 1 28.10.2008 15:32
endotherm oder exotherm oldbird Allgemeine Chemie 8 11.01.2006 00:41
endotherm oder exotherm? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 11.06.2005 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.



Anzeige