Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Synthetic Methods of Organometallic and Inorganic Chemistry
W.A. Herrmann, G. Brauer (Hrsg.)
139.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2018, 00:32   #1   Druckbare Version zeigen
kappa123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
pH berechnen

Hätte ne Frage zu einer Aufgabe und zwar :

4mg Calcium (40 g/mol) werden in 200ml Wasser gelöst, dabei enstehen Calciumhydroxid. Es handelt sich um einen straken Elektrolyt . Berechnen Sie den pH-Wert.

also erstmal n(Ca) = 0,004/40 = 0,0001 mol -> 0,0001mol /0,2 l = 0,0005 L

-log((2* 0,0005 ) = poH = 3 --> pH 11

Ist das korrekt ?
kappa123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 07:28   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.751
AW: pH berechnen

ja, das passt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.05.2018, 09:49   #3   Druckbare Version zeigen
kappa123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: pH berechnen

ok, vielen Dank.
kappa123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewichtskonstante berechnen/pH-Wert berechnen Nebukaddnezzar Allgemeine Chemie 2 20.01.2017 22:46
Transmission berechnen/ Konzentration eines Stoffes berechnen Nebukaddnezzar Allgemeine Chemie 2 11.01.2017 14:12
Delta G Berechnen sowie n berechnen Hallo09 Allgemeine Chemie 8 17.01.2015 11:57
Magnetische Feldstärke berechnen und Zahl der Windungen berechnen Mawerika Physik 1 27.11.2011 19:41
Gleichgewichtskonstante berechnen / pH-Wert berechnen Nani_oo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 01.10.2011 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.



Anzeige