Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2005, 20:04   #1   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
spezifischer Drehwinkel

Hallo
Ich hab in der Schule so prima Aufgaben bekommen um das Thema Zuckerchemie schonmal zu wiederholen (schon im Hinblick auf Abi im nächsten Jahr). Nun hat der Lehrer aber nur einfach Aufgaben kopiert und irgendwie fehlen da Werte... zumindest habe ich immer 2 Unbekannte in meiner Gleichung... also ich soll ne Drehwinkel berechnen - aber ohne den spezifischen komme ich da nicht weiter... den finde ich aber irgendwie nicht...
also ich brauche den spezifischen Drehwinkel von Saccharose und dessen Hydrolyseprodukten (also Glucose und Fructose)...

wäre nett, wenn jemand die Werte greifbar hat und hier posten kann.
Vielen Dank schon einmal.
Ramona
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2005, 21:28   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: spezifischer Drehwinkel

fürs Ramönchen tun wir doch Alles

D-Glucose: +52,5°
D-Fructose: -92,4°

diese Werte gelten für Licht der Natrium D-Linie und
jeweils 1 g pro ml in einer 1dm langen Küvette (Polarimeter).
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2005, 22:04   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: spezifischer Drehwinkel

Saccharose [a]D 20 = 66,5 °

EDIT: Die Größe heißt Spezifische Drehung
Damit wird man auch bei schnell fündig.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (03.06.2005 um 22:26 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 12:15   #4   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von belsan
Saccharose [a]D 20 = 66,5 °

EDIT: Die Größe heißt Spezifische Drehung
Damit wird man auch bei schnell fündig.
wähh das man immer korrigieren muss was der LK Lehrer an die Tafel malt....Danke für eure Mühe das rauszusuchen!

Die Werte kann ich jetzt doch einfach einsetzen um alpha zu berechnen oder muss ich da noch was umrechnen?
irgendwie haben wir sowas damals nicht gemacht...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 15:26   #5   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: spezifischer Drehwinkel

damit sieht man nun, dass die anfänglich rechtsdrehende Saccharoselsg. im Verlaufe einer sauer katalys. Hydrolyse linksdrehend wird (Schuld daran ist die Fructose )

daher der Name: Rohrzuckerinversion....blablaa

was heisst einsetzen; was für Größen hast du außerdem noch?
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 16:13   #6   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

also gegeben habe ich folgende Aufgabe:
12g Saccharose werden in Wasser aufgelöst, sodass 100ml Lösung entstehen. Anschließend werden einige Tropfen Salzsäure zugegeben.
a) Berechnen Sie den zu erwartenden Drehwinkel alpha (Saccharose) bei Normbedingungen und einer Rohrlänge des Polarimeters von 20cm vor Zugabe der Salzsäure.
b) Stellen Sie die Reaktionsgleichung für die nach Zugabe von Salzsäure ablaufende chemische Reaktion dar und berechnen Sie die Masse der entstehenden Reaktionsprodukte.
c) Bestimmen Sie rechnerisch den zu erwartenden Drehwinkel alpha (Reaktionsprodukt) unter den gleichen Bedingungen wie in (a) und unter der Voraussetzung, dass durch die Zugabe der Säure das Volumen nicht merklich verändert wurde.

mehr infos gibt es bei der Aufgabe nicht....
was da letztlich passiert ist mir schon klar...
Kann ich da nun so einfach einsetzen?
viele Grüße Ramona
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 16:44   #7   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
mehr infos gibt es bei der Aufgabe nicht....
Mehr braucht man auch nicht.

a=[a] c d
d = Schichtdicke in dm (also 2), c = g/ml

Für den Invertzucker könnte man die Konzentzrationen noch neu berechnen, kommt ja 18 dazu (ohne hält sich der Fehler hier aber in Grenzen).

Die Drehwerte von Glucose und Fructose addieren sich dann im wesentlichen.
Genauer Nachzulesen hier:
http://rosa.physik.tu-berlin.de/~dschm/scri/optakt/opt_akt.htm
(unten)
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:16   #8   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

ist ja drollig... wir haben aufgeschrieben alpha= alpha(spezifisch) * l*ß
l= Länge in dm ß=g/ml
also brauch ich dieses alpha(spezifisch) gar nicht?
ich bin nun glaub ich vollends verwirrt...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:23   #9   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
ist ja drollig... wir haben aufgeschrieben alpha= alpha(spezifisch) * l*ß
l= Länge in dm ß=g/ml
also brauch ich dieses alpha(spezifisch) gar nicht?
ich bin nun glaub ich vollends verwirrt...
Wos ? Wie meinen ?

Warum sollte man die spezifische Drehung nicht brauchen ?
Man muss ja irgendwie die optische Drehung für eine vorgegebenen Konz. berechnen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:29   #10   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

also kann ich Zahlenmäßig einfach einsetzen?
alpha= 66,5 * 12/100 *2 =15,96

nun verirrt mich nochwas - und zwar sind das die Einheiten.... irgendwie bin ch grad durcheinander welch einheiten alpha und alpha(spezifisch) haben... also wie rum das verteilt ist... einer hat Grad und einer halt alles mögliche... wer hat was als Einheit?
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:30   #11   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von belsan
Warum sollte man die spezifische Drehung nicht brauchen ?
eben - das ist es ja was mich verwirrt warum das in der Aufgabe nicht mit gegeben ist...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:31   #12   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: spezifischer Drehwinkel

das Nutzen von Nachschlagewerken kann man auch schon von Schülern verlangen??
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:34   #13   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Alichimist
das Nutzen von Nachschlagewerken kann man auch schon von Schülern verlangen??
nein, doch nicht schon in der 12. klasse! das können die erst (wenn überhaupt) im studium
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2005, 17:35   #14   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Alichimist
das Nutzen von Nachschlagewerken kann man auch schon von Schülern verlangen??
ja - aber weiß der Teufel warum ich bin irgendwie zu blöde das zu finden... keine Ahnung warum - hab mich aber selbst schon dumm und dusselig gesucht... und was den fehlenden Wert betrifft:
was soll Sinn der Sache sein den Suchen zu müssen? das sollen eigentlich Abi-Übungsaufgaben bzw. Klausurübungsaufgaben sein, die mein Lehrer von irgendwo kopiert hat - da ist eine Literatursuche wohl erstmal fehl am Platze - deshalb wundert mich das ja auch alles so...oder hat man im Abi erstmal seine Bücher da im da Werte zu suchen?
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.06.2005, 17:37   #15   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: spezifischer Drehwinkel

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
also kann ich Zahlenmäßig einfach einsetzen?
alpha= 66,5 * 12/100 *2 =15,96
Ja.
Zitat:
nun verirrt mich nochwas - und zwar sind das die Einheiten.... irgendwie bin ch grad durcheinander welch einheiten alpha und alpha(spezifisch) haben... also wie rum das verteilt ist... einer hat Grad und einer halt alles mögliche... wer hat was als Einheit?
Naja, mit den Einheiten ist das immer so 'ne Sache. Der eine gibt die Schichtdicke in cm an der andere in dm.

Offiziell gilt glaube ich:
Spezifische Drehung: (° cm3) /(g dm)
Damit ergibt sich mit der Biotschen Gleichung die optische Drehung in °
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spezifischer Nachweis Eugen88 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 30.09.2010 20:01
Spezifischer Nachweis Eugen88 Allgemeine Chemie 0 29.09.2010 19:32
Spezifischer Drehwert funghi Organische Chemie 3 06.01.2007 12:55
spezifischer Drehwinkel Kiki84 Physikalische Chemie 0 14.01.2006 19:44
spezifischer Extinktionskoeffizient Snearp Biologie & Biochemie 4 05.11.2005 12:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.



Anzeige