Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Materialwissenschaften
D.R. Askeland
63.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2018, 10:17   #1   Druckbare Version zeigen
Siggi G. weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Frage Herstellen eine Ammoniumacetatlösung

Hallo zusammen,

ich habe ein Rechnerisches Problem.
Ich soll 1 g/l Ammoniumacetatlösung aus Essigsäure 60%ig und Ammoniaklsg. 25%ig für einen Rotationsversuch herstellen. Leider habe ich nicht die leisteste Ahnung wie viel ich von den Zutaten benötige um 2 Liter Ammoniumacetat herzustellen
Ich habe keine chemische Ausbildung und bin normalerweise nur für die Durchführung der Laborversuche zuständig. Jetzt haben alle die ich fragen könnte Urlaub und hänge daher in den Seilen....
Wenn mir jemand da evtl. helfen könnte, wäre ich sehr dankbar!Am liebsten mit Rechnungsweg, möglichst im Dreisatz, damit ich so was später auch mal selber ausrechnen kann
Danke euch im Voraus!
Siggi G. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.03.2018, 13:09   #2   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.319
AW: Herstellen eine Ammoniumacetatlösung

Essigsäure-Tabellendaten: http://www.periodensystem-online.de/index.php?id=lists&form=Dichtewerte&sst=9
60% ige Essigsäure beinhaltet 10,6208 mol Essigsäure pro Liter.
Ammoniaklösung-Tabellendaten: http://www.periodensystem-online.de/index.php?id=lists&form=Dichtewerte&sst=8
25% ige Ammoniaklösung beinhaltet 13,3143 mol Ammoniak pro Liter

Zielgröße 1 g/l Ammoniumacetatlösung (recht verdünnt, daher kann man Voluemeffekte vernachlässigen)
Ammoniumacetat: https://de.wikipedia.org/wiki/Ammoniumacetat
Molmasse Ammoniumacetat 77,08 g/mol
1 g Ammoniumacetat/ Liter entspricht dann 1 g/77,08 g/mol Liter entspricht 12,97 mmol/l
Für 2 Liter Lösung mit 1 g/l Ammoniumacetat benötigen Sie also 25,95 mmol Ammoniumacetat.
Ammoniaklösung: https://de.wikipedia.org/wiki/Ammoniakwasser
Reaktionsgleichung: Essigsäure + (Ammonium-Ion oder Ammoniak oder Ammoniumhydroxid) -> Ammoniumacetat + irgendwas
Daher mischen Sie 25,95 mmol Essigsäure mit 25,95 mmol Ammoniak und füllen das ganze auf 2 Liter mit dest. Wasser auf.
Die benötigten Volumina Essigsäure 60%ig und Ammoniaklösung 25%ig können Sie mit den o.g. Werte bestimmen und einpipettieren. Wenn Sie wiegen wollen, dann noch die Dichten aus o.g. Tabellen berücksichtigen.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 13:09   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.800
AW: Herstellen eine Ammoniumacetatlösung

Ohne ein bischen Chemie geht es nicht. Ammoniak und Essigsäure bilden im Verhältnis 1:1 Ammoniumacetat. Dann muss man nachsehen, welche Konzentrationen die Ausgangslösungen haben. Das kriegt man heute im Internet leicht raus: Essigsäure: 10,62mol/L und Ammoniak 13,3mol/L.

Man benötigt 2g Ammoniumacetat. Das sind mit n = m/M = 2/77,08g/mol =0,06mol (m = Masse in g, M = Molmasse in g).

Das die Komponenten 1:1 reagieren, benötigt man jeweils 0,06mol. Das sind V = n/V = 0,06mol/10,62mol/L = 0,00565L (=5,65mL) Essigsäure und - entsprechend gerechnet - 0,0045L Ammoniaklösung. Diese beide Komponenten dann auf 2L auffüllen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gel für eine Kühlmatte herstellen Squeeze Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 05.05.2015 21:40
aus Natronlauge 45% eine 1 mol Lsg. herstellen chantalle Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 22.11.2011 10:33
Aus 60% eine 0,5M Lösung herstellen Lisa2008 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 12.07.2009 18:13
aus 37%iger HCL eine 0,3 molare HCL herstellen woerniii Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 17 13.12.2008 22:48
Löslichkeit von Calciumsulfat in konz. Ammoniumacetatlösung CO-Mertens Anorganische Chemie 9 27.01.2006 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.



Anzeige