Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Chemische Reaktionstechnik
E. Müller-Erlwein
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2018, 10:59   #1   Druckbare Version zeigen
Mr-Entsorger Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Frage (Studienprojekt): Chemische Mischung (+Anwendungsbehälter)

Hallo, im Rahmen eines Studienprojekts suche ich Informationen darüber, welche Chemikalien benötigt werden: 1. Herstellung: stark zersetzende chemische Mischungen Zu zersetzen: - gehärtete, gepresste Feinpulverzusammensetzungen - Kunststoff, Plastik (Verpackungen, welche das Fein Pulver umschließen) gewünschtes Ergebnis: - Erreichen von (nahezu) vollständiger Auflösung, Verflüssigung im Rahmen der Zersetzung Welche Lager und Anwendungsbehälter benötigt werden: 2. (vorzugsweise aus gehärteten Kunststoffen) - Bezeichnung (Produktname) - Möglichkeiten der Beschaffung - möglicherweise Imprägnierung oder Herstellung Alternativen: Stahl, Metall - Fässer, Kanister Und gibt es irgendwelche Angebote von Chemikalien oder Behältern auf dem Markt? Link oder Verweis auf die Formeln, Anleitungen oder Hinweise zu weiteren Foren mit diesem Thema und hilfreichen Informationen (gerne auch per Forum-Nachricht an mich) für die Erstellung wäre hilfreich. Vielen Dank
Mr-Entsorger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 15:49   #2   Druckbare Version zeigen
Ryan21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.049
AW: Frage (Studienprojekt): Chemische Mischung (+Anwendungsbehälter)

Hallo und willkommen,

ein wenig mehr Struktur im Post wäre hilfreich, so ist das lesen etwas schwer.
Könntest du bitte etwas ausführlicher beschreiben, was ihr erreichen wollt und was genau die Ausgangssituation ist? Kunststoffe ist ein sehr weites Feld...einige sind chemisch äußerst stabil, abere lösen sich schon in Wasser auf.

LG Ryan
Ryan21 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2018, 21:48   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.978
AW: Frage (Studienprojekt): Chemische Mischung (+Anwendungsbehälter)

Um welche Kunststoffe geht es denn konkret?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Mischung von Puffern DerMedicus Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 17.01.2012 14:29
Studienprojekt: Biologischer Abbau von industriellem Abfall mvh96 Biologie & Biochemie 6 30.04.2010 23:44
Frage zu Reaktion bei Herstellung einer thixotropen Mischung francefm Anorganische Chemie 2 03.01.2009 23:23
Chemische Frage für Bio Akkordeon1987 Biologie & Biochemie 16 19.09.2004 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:04 Uhr.



Anzeige