Physik
Buchtipp
Experimentalphysik - Teil 2: Elektrodynamik und Optik
G. Staudt
27.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2010, 23:54   #1   Druckbare Version zeigen
Oerdwien Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Energieumwandlungen

Schön guten Abend,
ich habe hier ein Physik Hausaufgabe die ich nicht verstehe. Sie lautet:

Tina (60kg) springt aus 2m Höhe auf ein Trampolin.
a) Welche Geschwindigkeit besitzt sie kurz vor der Berührung des Trampolins?
b) Während sie auf dem Trampolin aufkommt, werden die Trampolinfedern zusammen- und wieder auseinandergedrückt. Dabei werden 5% der Bewegungsenergie in Wärmeenergie umgewandelt. Wie viel Energie wird in Reibungsenergie umgewandelt? Wie viel Bewegungsenergie hat Tina zu Beginn der Aufwärtsbewegung? Welche Höhe würde sie mit dieser Energie ohne Luftreibung erreichen?

zu a) 60x9,81x2= 1177,2 Nm; 1177,2 Nm/ 0,5x60= 39,24v^2; 39,24^(1/2)= 6,26m/s
6,26m/s/1000x3600= 22,55 km/h.

zu b) da habe ich keine Idee. Ich könnte von 1177,2 Nm 5% abziehen, dann hätte ich die Wärmeenergie, aber wie komme ich auf die Reibungsenergie? Die Bewegungsenergie zu Beginn der Aufwärtsbewegung ist 0 Nm. Von der Höhe würde ich die Reibungs- und Wärmeenergie der Federn abziehen. Wenn ich diese bloss wüßte.

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Oerdwien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 00:59   #2   Druckbare Version zeigen
BerniO1986 Männlich
Mitglied
Beiträge: 83
AW: Energieumwandlungen

a) stimmt

bei b) wird die gesamte Reibungsenergie in Wärmeenergie umgewandelt.
d.h. 5% der Gesamtenergie gehen in Wärme über und 95% bleiben in Form von potentieller Energie in den Federn übrig und gehen weiters wieder in Bewegungs- bzw. potentielle Energie über.

zur Kontrolle: h_2 = 1,9m

MfG
BerniO1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.12.2010, 17:52   #3   Druckbare Version zeigen
Oerdwien Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Energieumwandlungen

Hallo Bernie01986,

danke für deine Antwort. Jetzt hab ich es kapiert. Sobald sich die Federn dehnen, entsteht Reibungsenergie, die sich in der Endphase vollständig in Wärmeenergie umwandeln.

MfG
Oerdwien ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
trampolinfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Energieumwandlungen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 09.09.2004 18:30
Energie und Energieumwandlungen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 03.05.2002 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.



Anzeige