Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse
U.R. Kunze, G. Schwedt
34.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2018, 22:42   #1   Druckbare Version zeigen
Frau_Koch weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 37
spezifischer Drehwinkel

Hallo,
die Formel für den spezifischen Drehwinkel ist ja alpha(sp)=alpha/(c*l), wobei c die Konzentration und l die Länge des Proberöhrchens ist. Nach dieser Formel müsste ja der Drehwinkel mit zunehmender Konzentration kleiner werden.
In einem Experiment habe ich aber gesehen, dass mit sinkender Konzentration auch der Winkel kleiner wurde. Begründet wurde dies damit, dass weniger Moleküle das Licht drehen, der Effekt also insgesamt kleiner ist. Wieso stimmt der Befund aber nicht mit der Formel überein?
Danke für eure Antworten!
Frau_Koch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


 

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spezifischer Drehwinkel Akkordeon1987 Allgemeine Chemie 18 13.12.2010 15:20
Drehwinkel Pa93wel Physik 6 30.11.2008 23:49
Drehwinkel Scurra Physik 3 19.09.2007 19:45
spezifischer Drehwinkel Kiki84 Physikalische Chemie 0 14.01.2006 19:44
Drehwinkel macbe85 Organische Chemie 1 16.01.2005 04:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.



Anzeige