Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Fallstricke und Fehlerquellen der HPLC in Bildern
V.R. Meyer
44,90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2017, 18:53   #1   Druckbare Version zeigen
Heisenberg671 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Überzählige Banden im Raman- und IR-Spektrum

Hallo Zusammen,

ich habe im AC-Praktikum Titanocendichlorid synthetisiert und sowohl ein Raman- als auch ein IR-Spektrum aufgenommen. Nun habe ich folgendes Problem, ich habe in der Literatur nach Werten für die charakteristischen Wellenzahlen gesucht und diese auch gefunden. Diese stimmen auch mit meinen Werten mehr oder weniger überein (minimale Abweichungen, was aber noch im normalen Bereich verläuft), jedoch habe ich nun zusätzliche Banden in beiden meiner Spektren gefunden.
Was bedeutet das? Deuten diese auf Verunreinigungen des Stoffes hin oder was sagen mir diese weiteren Banden.


Ich hoffe ihr könnt mir da vll helfen.

Vielen Dank vorab und schöne Grüße

Heisenberg
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf IMG_4254 2.pdf (1,35 MB, 9x aufgerufen)
Heisenberg671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 09:03   #2   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.146
AW: Überzählige Banden im Raman- und IR-Spektrum

Hast Du IR Spektren der Edukte und ähnlicher Produkte / Nebenprodukte / Verunreinigungen / der Lösungsmittel zur Verfügung? Ist Deine Literaturreferenz nur eine Liste mit Wellenzahlen oder sind das "richtige" Spektren?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 10:09   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.234
AW: Überzählige Banden im Raman- und IR-Spektrum

Gibt es ein Referenzspektrum? Zusätzliche Banden welcher Intensität? Gibt es andere Formen der Reinheitsprüfung?

Zur Überprüfung könnte man mal (sofern vorhanden) eine Reinsubstanz am gleichen Spektrometer messen, an dem du auch deine Probe gemessen hast. Ohne Referenzsubstanz sollte zumindest ein Referenzspektrum vorliegen. Rein auf die Zuordnung von Wellenzahlen zu gehen... ich weiß nicht.
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
ir, raman, spektrum

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raman-Spektrum Mladjo Allgemeine Chemie 4 02.06.2015 23:36
Woher stammen die Banden in diesem IR-Spektrum Pharmazist Analytik: Instrumentelle Verfahren 9 11.11.2013 08:18
Zusammenhang zwischen Freiheitsgraden und Banden im IR-Spektrum Alic e Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 30.06.2012 14:03
Einzelne Banden aus Spektrum filtern Mr. Snoot Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 17.07.2009 12:48
Banden im Vis-Spektrum ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 16.07.2004 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.



Anzeige