Schule/Ausbildungs- & Studienwahl
Buchtipp
Massenspektrometrie
H. Budzikiewicz, M. Schäfer
37.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Verschiedenes > Schule/Ausbildungs- & Studienwahl

Hinweise

Schule/Ausbildungs- & Studienwahl Hier könnt ihr euch über verschiedene Möglichkeiten für eure Zukunft erkundigen oder eure Erfahrungen weitergeben.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2006, 01:33   #1   Druckbare Version zeigen
benjamin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 84
Pharmaziestudium USA

Schönen guten Abend!

Ich habe eine Frage bezüglich des Pharmaziestudiums in den USA. Ich habe gehört, dass sich das amerikanische Pharmaziestudium stark von dem deutschen unterscheiden soll. So soll u.a. die Apotheker-Patient-Beziehung stärker im Vordergrund stehen....
Kennt jemand vielleicht noch mehr Details über das amerikanische Pharmaziestudium - über den genauen Ablauf, die Studiendauer, die Inhalte.
Interessant wäre auch, wie der Berufsalltag des am. Apotekers aussieht und wie angesehen der dortige pharmazeutische Studienabschluss ist, z.B. im Verglaich mit dem deutschen.

Für interessante Antworten danke ich schon mal im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin
benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 10:45   #2   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: Pharmaziestudium USA

Hast du schon mal auf die Uni-Websites geguckt? Da stehen solche Dinge meistens drin. Also genauer Ablauf, Studiendauer, Inhalte
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 11:44   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.900
AW: Pharmaziestudium USA

Vor allem würde ich nicht unterlassen, mich darüber zu informieren, ob und unter welchen Bedingungen ein Studium in den USA hier anerkannt wird falls du mal als Apotheker arbeiten willst.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 11:58   #4   Druckbare Version zeigen
sonic_hedgehog Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: Pharmaziestudium USA

Darüber habe ich mich mal mit einem amerikanischen Pharmaziestudenten unterhalten:

Das amerikanische Pharmaziestudium ist in der Tat mehr auf die Betreuung des Patienten ausgerichtet, zu Lasten der chemisch-biologischen Grundausbildung. Auch der Anteil der Laborpraktika war nach dessen Aussage wesentlich geringer als in Deutschland. Im Gegenzug dazu war die Physiologie besser ausgebildet.

Auch der Arbeitsalltag unterscheidet sich sehr stark - Amerika kennt kaum verblisterte Tabletten, die werden dort vom Apotheker in Gläsern konfektioniert. Dass auch der Arbeitsalltag ein anderer ist ergibt sich schon dadurch, dass Apotheken häufig Supermärkten ähneln. Auch die Aufklärung des Patienten hat in der öffentlichen Apotheke in Amerika afaik wesentlich weniger Gewicht. Bedeutender ist der Verkauf des Nebensortiments (aber keine Angst - wenn die Politik so weiter macht haben wir das auch bald flächendeckend in Deutschland)
Eine Besonderheit ist in USA der Krankenhausapotheker. Während dieser in Deutschland sein Dasein meist hinter den Kulissen fristet, ist er in USA Partner des Arztes und entscheidet mit über die Therapie. Will sagen, der Apotheker macht die Visite mit, hat eine bedeutende Rolle bei den Therapieentscheidungen und überwacht die Therapie und deren Erfolg - all dies wesentlich ausgeprägter als hier. Damit wird der Arzt entlastet und es spart der Klinik Geld.

Zur Anerkennung in Deutschland: Das könnte kompliziert werden - innerhalb der EU werden Abschlüsse ungeachtet aller Unterschiede wechselseitig anerkannt - von außerhalb der EU muss man die Gleichwertigkeit des Abschlusses anerkennen lassen und u.U. einzlene Scheine des Studiums nachholen. Gerade angesichts der geschilderten unterschiede im Studium könnte das mühsam sein - genaueres können dazu aber Apothekerkammern sagen.
sonic_hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.11.2006, 14:32   #5   Druckbare Version zeigen
benjamin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 84
AW: Pharmaziestudium USA

Danke erst einmal für all diese Informationen.
benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pharmaziestudium ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 10 29.09.2008 19:23
Pharmaziestudium Mugel Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 7 20.08.2006 12:04
Pharmaziestudium cutegnu Medizin & Pharmazie 4 27.07.2006 21:52
Pharmaziestudium cutegnu Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 11 11.05.2006 22:13
Pharmaziestudium ehemaliges Mitglied Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 11 03.06.2003 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.



Anzeige