Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Chemie der Nichtmetalle
R. Steudel
74.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2013, 15:12   #1   Druckbare Version zeigen
sweetie96 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Redoxreakionen Problematik

hallo ihr lieben(: bei uns ist (zum Glück) schon notenschlluss, aber da ich in chemie eine niete bin, übe ich jeden tag und mache aufgaben. bei folgender (zum Thema Redoxreaktionen) komme ich aber nicht weiter und würde mich freuen, wenn ihr mich unterstützen könntet. danke im voraus(:


In einem langen, an einem Stativ befestigten Glasrohr füllt Tom in der Mitte ein Gemisch aus Kupfer(II)-oxid und Holzkohle ein und erhitzt den Bunsenbrenner ganz gewaltig. Das entstehende Gas leitet er in Kalkwasser ein, woraufhin dort eine Trübung eintritt. Im Glasrohr bleibt ein metallisch glänzendes Pulver zurück. Tom meint noch dazu, Holzkohle besteht aus reinem Kohlenstoff (C).

--> Ermitteln Sie die Teil- und Gesamtgleichung für die eintretende Reaktion.

Geändert von sweetie96 (08.07.2013 um 15:28 Uhr)
sweetie96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 06:53   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.773
AW: Redoxreakionen Problematik

Zitat:
Zitat von sweetie96 Beitrag anzeigen
hallo ihr lieben(: bei uns ist (zum Glück) schon notenschlluss, aber da ich in chemie eine niete bin, übe ich jeden tag und mache aufgaben. bei folgender (zum Thema Redoxreaktionen) komme ich aber nicht weiter und würde mich freuen, wenn ihr mich unterstützen könntet. danke im voraus(:


In einem langen, an einem Stativ befestigten Glasrohr füllt Tom in der Mitte ein Gemisch aus Kupfer(II)-oxid und Holzkohle ein und erhitzt den Bunsenbrenner ganz gewaltig. Das entstehende Gas leitet er in Kalkwasser ein, woraufhin dort eine Trübung eintritt. Im Glasrohr bleibt ein metallisch glänzendes Pulver zurück. Tom meint noch dazu, Holzkohle besteht aus reinem Kohlenstoff (C).

--> Ermitteln Sie die Teil- und Gesamtgleichung für die eintretende Reaktion.
Was weißt Du denn darüber schon? Nur eine Aufgabe posten ist ein bisschen wenig.

Welches Gas bildet denn mit Kalkwasser eine Trübung?
Es gibt Hinweise wie Kohle , eingesetzes Oxid ist Kupfer-II-oxid.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 13:48   #3   Druckbare Version zeigen
Daniel02 Männlich
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Redoxreakionen Problematik

Zum ersten Teil : C + 2 CuO -> CO2 + 2 Cu
Es entsteht reines Kupfer, das metallisch glänzende Pulver ;-)

Zweiter Teil : CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2O
Das Calciumcarbonat (CaCO3) sorgt für die Trübfärbung.

Lg

Daniel02 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
redoxreaktionen aufgabe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problematik Kältemischung naturwissenschaftler Allgemeine Chemie 11 31.07.2012 20:30
Problematik- Umformen Sliver Mathematik 5 29.04.2011 17:02
Korrosion - Problematik(en) sarahLchemie Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 15.06.2009 13:58
Oxidationszahl Problematik! acrow Allgemeine Chemie 7 24.08.2008 15:51
topologische Problematik ehemaliges Mitglied Mathematik 1 31.05.2004 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.



Anzeige