Organische Chemie
Buchtipp
Organosilicon Chemistry V
N. Auner, J. Weis
159.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2013, 11:04   #1   Druckbare Version zeigen
Sevengums weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Lipophil / Hydrophil - Polarität

Warum genau sind Vitamine hydrophil?
Ich weiß zwar, dass dies auf ihre Polarität zurückzuführen ist, aber was genau steckt dahinter? Warum lösen sich polare Stoffe in polarer Umgebung?
Vitamin C ist ja bekanntlich ein Kohlenhydrat und die Hydroxilgruppen sind polar, daher hydrophil.
Warum aber ist Vitamin A dann hydrophob? Es besitzt ja ebenfalls eine OH-Gruppe?

Könnte man sagen, dass immer wenn ein Heteroatom vorkommt, ein Stoff polar ist? (Bei Vitaminen?)
Und sind lange Ketten ein Indikator für einen lipophilen Stoff? Weil ähnlich aufgebaut wie ein Fett?

Vielen Dank im Voraus!
Sevengums ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2013, 11:09   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Lipophil / Hydrophil - Polarität

Hallo,

Vitamin A hat einen langen aliphatischen Teil, der es lipophil macht. Solche Molekülteile sind in der Tat ein Indikator für Liphophilie. Ein Heteroatom mag zwar zur Hydrophilie beitragen, aber das alleine reicht noch nicht für eine definitive Aussage aus.

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.06.2013, 10:49   #3   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.229
AW: Lipophil / Hydrophil - Polarität

Je mehr polare Anteile ein Molekül hat, dest besser löst es sich in Wasser und desto schlechter in Ölen. Der Übergang ist wie praktisch immer im realen Leben (außerhalb der Medien, die fast nur schwarz/weiß können) fließend. Sind polare und unpolare Teile in einem Molekül räumlich getrennt, dann hat man meist ein Tensid (Emulgator oder wie man es sonst noch nennen mag).
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
hydrophil, lipophil, polarität, vitamine

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chromatographie, polar, unpolar, hydrophil, lipophil logilogi Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 17.04.2010 19:10
lipophil? hydrophil? Chemie_N000b Allgemeine Chemie 3 18.10.2006 23:26
b-Carotin, Extraktin %lipophil/hydrophil?? bellabionda88 Allgemeine Chemie 4 22.06.2006 16:49
Formaldehyd hydrophil oder lipophil? Galenus Allgemeine Chemie 3 20.10.2002 21:01
lipophil, hydrophil ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 27.04.2001 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.



Anzeige