Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2012, 11:26   #1   Druckbare Version zeigen
uahim weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Flammenrußverfahren, Verbrennung

Beim Flammerußverfahren zur Fingerabdrucksicherung muss man z.B. ein Stück zerknülltes Papier in die Brennchemikalie legen.

Warum muss man das tun? Warum rußt es generell?
uahim ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.06.2012, 12:07   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.079
AW: Flammenrußverfahren, Verbrennung

Zitat:
Zitat von uahim Beitrag anzeigen
Warum rußt es generell?
generell rußt es nicht. Ruß entsteht nur wenn ein Mangel an Sauerstoff besteht und so eine vollständige Verbrennung verhindert wird.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 13:00   #3   Druckbare Version zeigen
uahim weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Re: Flammenrußverfahren, Verbrennung

tut mir leid, das habe ich falsch formuliert. Warum rußt es generell, generell im Sinn von überhaupt.

Da es ja nicht generell rußt, warum rußt es in dieser Instanz? Ich weiß, dass es etwas mit langkettigen Molekülen und Wärmezufuhr zu tun hat (das Ruße und die Notwendigkeit für das Stück Papier), aber warum?
uahim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 13:27   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.559
AW: Flammenrußverfahren, Verbrennung

Längerkettige Kohlenwasserstoffe benötigen ausreichende Versorgung mit Sauerstoff um vollständig zu gasförmigen Reaktionsprodukten zu verbrennen(im Idealfall Kohlendioxid und Wasserdampf).Ist nicht genug Sauerstoff zugegen, erfolgt nur eine unvollständige Verbrennung.Dabei wird z.B. nur der Wasserstoff-Anteil der KW verbrannt,es verbleibt "Kohlenstoff" in Form von Ruß.Diese Rußpartikel lagern sich dann an das Fett der Fingerabdrücke.
Siehe auch hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Ru%C3%9F .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 18:42   #5   Druckbare Version zeigen
uahim weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Flammenrußverfahren, Verbrennung

okay, danke
uahim ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
daktyloskopie, flammenrußverfahren, ruß

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrennung Yoshiii Allgemeine Chemie 8 23.06.2010 14:59
Verbrennung Biohazard88 Allgemeine Chemie 10 15.02.2010 22:51
Verbrennung DieChemieNull Allgemeine Chemie 16 26.06.2009 18:21
Verbrennung 01Detlef Allgemeine Chemie 9 13.02.2007 13:51
Verbrennung yosoy Allgemeine Chemie 2 17.09.2005 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.



Anzeige