Physik
Buchtipp
Optische Nachrichtentechnik
G. Schiffner
27.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2017, 18:01   #1   Druckbare Version zeigen
Kallino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.134
Formel zum freien Fall

Hallo liebe Forenmitglieder,

Ein Stein wird von einer 20 m hohen Klippe fallengelassen. Die Startgeschwindigkeit des Steines ist null und seine Beschleunigung sei konstant.

Mit welcher Geschwindigkeit trifft der Stein auf die Meeresoberfläche auf?

A) 1 m/s B) 5m/s C)10 m/s D) 20 m/s oder E) 100 m/s

Kann ich hier eine Formel anwenden? sgleichförmig = v*t = 20m = v* 0 s = 20 m/s

MfG Kallino

Geändert von Kallino (15.06.2017 um 18:07 Uhr)
Kallino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 20:49   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.464
AW: Formel zum freien Fall

Zitat:
Zitat von Kallino Beitrag anzeigen
Kann ich hier eine Formel anwenden?
ja, aber nicht die von dir genannte, sie beschreibt nicht die Beschleunigung.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 10:36   #3   Druckbare Version zeigen
Kallino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.134
AW: Formel zum freien Fall

v= wurzel aus 2*10*20 = wurzel aus 2* g* h = 20 m/s

Ist das korrekt?

MfG Kallino
Kallino ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgaben zum freien Fall Tobby90 Physik 2 10.11.2008 21:24
Aufgabe zum freien Fall Nopper Physik 5 24.11.2005 20:41
Verständnisfrage zum freien Fall Numba18 Physik 3 12.11.2005 14:52
Aufgabe zum Freien Fall... Marshmellow64 Physik 17 14.03.2005 00:59
Aufgabe zum freien Fall ehemaliges Mitglied Physik 3 20.11.2004 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.



Anzeige