Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
HACCP umsetzen
K. Petridis, S. Schlüter
9.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2018, 03:56   #1   Druckbare Version zeigen
karin123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 66
Leder und Toilettenpapier/kationische wasserlösliche Polymere

Liebes Forum, ja leider bin ich es schon wieder. Diesmal geht es um die Toxizität von Toilettenpapier gemeinsam mit Leder.

Da ich mich ja überhaupt nicht auskenne und nur Halbwissen aus dem Internet zusammenstopple, frage ich euch wieder mal um Rat.

In meinem Haushalt verwende ich das Solo Premium Toilettenpapier. Jetzt ist folgendes passiert. Der Ledergürtel von meinem kleinen Sohn war ganz schmutzig, und ich habe ihn, da nichts anderes zur Hand war, feucht mit dem Toilettenpapier abgewischt.

Jetzt habe ich aber große Bedenken, da ich ja nicht weiß wie Toilettenpapier hergestellt wird, dass sich jetzt durch die Verwendung des Toilettenpapieres, irgendwelche gefährliche Inhaltsstoffe aus dem Ledergürtel gelöst haben (Chrom, Färbemittel oder ähnliches). Es steht zwar auf der Packung, dass das Toilettenpapier 100 Prozent Zellstoff, chlorfrei gebleicht wurde, und Siegel FSC * C002944, Mix hat, es ist aber leicht gelblich. Es wurde in Österreich gekauft.

Sehr verunsichert hat mich, dass ich im Internet irgendwas von kationischen wasserlöslichen Polymeren gelesen habe, die dazu dienen, so wie ich es verstanden haben, dass sich dass Papier besser in der Kläranlage auflösen kann.

Wäre es das gleiche gewesen, wenn ich eine Küchenrolle verwendet hätte, oder wäre das auch nicht gut gewesen? Wird nasses Toilettenpapier gefährlich, weil sich das Giftstoffe lösen?

Darf mein Sohn den Gürtel weiterverwenden, und ist es unbedenklich gewesen, dass ich das Toilettenpapier zweckentfremdet benutzt habe?

Es hört sich für Euch sicher wieder hysterisch an, aber ich würde wirklich gerne wissen, ob das jetzt dem Buben schaden kann, wenn er den Gürtel weiterverwendet.

Vielen Dank für eure Antworten.

Geändert von karin123 (15.03.2018 um 04:05 Uhr)
karin123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.03.2018, 08:29   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.211
AW: Leder und Toilettenpapier/kationische wasserlösliche Polymere

don't feed the troll.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 08:34   #3   Druckbare Version zeigen
zyp weiblich 
Mitglied
Beiträge: 444
AW: Leder und Toilettenpapier/kationische wasserlösliche Polymere

Oh je, den Gürtel kannst Du wegwerfen. Das weiss doch jedes Kind, dass ein Ledergürtel nicht mit feuchten Toilettenpapier in Kontakt kommen darf. Ich hoffe, deinem Sohn geht es gut?

Anstelle Toilettenpapier rate ich Dir übrigens zu der Dreimuschel-Methode. Die verträgt sich auch mit Leder
zyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 11:45   #4   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.437
AW: Leder und Toilettenpapier/kationische wasserlösliche Polymere

Der arme Junge sollte es vermeiden den Gürtel als Toilettenpapierersatz
zu verwenden. Das kann in die Hose gehen.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 12:40   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.799
AW: Leder und Toilettenpapier/kationische wasserlösliche Polymere

Zitat:
Zitat von karin123 Beitrag anzeigen
Es hört sich für Euch sicher wieder hysterisch an, aber ich würde wirklich gerne wissen, ob das jetzt dem Buben schaden kann, wenn er den Gürtel weiterverwendet.
Kurz gesagt,es schadet nicht.
Das ist nicht hysterisch,sondern ein Angsstörung,die professionell behandelt werden sollte.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 15:58   #6   Druckbare Version zeigen
karin123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 66
AW: Leder und Toilettenpapier/kationische wasserlösliche Polymere

Danke Fulvenus!
karin123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Feuchtes Toilettenpapier färbt sich gelb/braun freekly112 Organische Chemie 4 03.05.2016 11:06
Worin löst sich Toilettenpapier auf? wim Verfahrenstechnik und Technische Chemie 12 11.06.2013 08:42
wasserlösliche Polymere habibi Organische Chemie 5 07.06.2011 15:02
Färben von Leder und Papier ? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 17.01.2005 22:16
wasserlösliche Polymere sakk Organische Chemie 4 13.01.2005 00:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.



Anzeige