Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Einführung in die Lebensmittelhygiene
H.-J. Sinell
44.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2002, 12:09   #1   Druckbare Version zeigen
Nase Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Bestimmung Hydroxyprolin

In meinem Lebensmittelchemie Praktikum soll ich in einer Wurstprobe den Anteil an Hydroxyprolin bestimmen, nach LMBG §35 mit Chloramin T und p-Dimethylaminobenzaldehyd. Mein Prak-Leiter verlangt nun dafür eine Reaktionsgleichung und leider finde ich keine, ich weiß nur das ein Mesomerie stabilisiertes Kation entsteht- Kennt einer von Euch eine Reaktionsgleichung dafür?

Danke,
Nase
Nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2005, 21:46   #2   Druckbare Version zeigen
Oomph! weiblich 
Mitglied
Beiträge: 112
AW: Bestimmung Hydroxyprolin

2 1/2 Jahre zu spät

Aber vielleicht kann das in Zukunft noch jemand brauchen, habe gerade selber danach gesucht. Da, auf Seite 17 :

http://sundoc.bibliothek.uni-halle.de/diss-online/02/02H211/prom.pdf
__________________
My lifestyle determines my deathstyle
Oomph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 20:40   #3   Druckbare Version zeigen
Rolan  
Mitglied
Beiträge: 2
Frage AW: Bestimmung Hydroxyprolin

Hi,

ist zwar schon ein etwas älterer Thread, aber gehört ja zum Thema. Ich wollte letzte Woche auch Hydroxyprolin bestimmen, aber ein ausfallender Feststoff hat mir ein Strich durch die Rechnung gemacht. Kann mir jemand sagen, was da passiert sein könnte? Die Reagenzien wurden frisch angesetzt, allerdings ist leider nicht ganz bekannt wie alt die Gebinde waren. Kann das Chloramin T evtl. schon abreagiert sein? Aber woher kommt dann der Feststoff? Die Reaktion ist selbst im Blindwert (VE-Wasser) abgelaufen, also unabhängig vom ProlinOH.

Problem in Kurzform:

Chloramin T + p-Dimethylaminobenzaldehyd (Ehrlich) -> ausfallender Feststoff

Wäre um eine Lösung des Problems sehr dankbar!

Grüße
Roland
Rolan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 09:48   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.211
AW: Bestimmung Hydroxyprolin

Zitat:
Zitat von Rolan Beitrag anzeigen
ann das Chloramin T evtl. schon abreagiert sein?
das ist in älteren Gebinden durchaus wahrscheinlich. Hast du irgendeine Färbung gesehen?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 13:19   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.799
AW: Bestimmung Hydroxyprolin

Zitat:
Zitat von Rolan Beitrag anzeigen
Chloramin T + p-Dimethylaminobenzaldehyd (Ehrlich) -> ausfallender Feststoff
Das liest sich so,als ob ihr direkt eine Chloramin-T-Lösung mit dem N,N-Dimethylaminobenzaldehyd gemischt habt.Da könnte einfach die entsprechende Benzoesäure ausfallen.
Das Chloramin-T dient der Oxidation des Hydroxyprolins zum Pyrrol.Erst dieses wird dann mit DMABA umgesetzt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.03.2018, 18:46   #6   Druckbare Version zeigen
Rolan  
Mitglied
Beiträge: 2
AW: Bestimmung Hydroxyprolin

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
Hast du irgendeine Färbung gesehen?
Die Lösung war gelb, wie das Färbereagenz (DMABA in Perchlorsäure und Propanol gelöst). Und der Feststoff weiß.

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
Das liest sich so,als ob ihr direkt eine Chloramin-T-Lösung mit dem N,N-Dimethylaminobenzaldehyd gemischt habt.
Beim Blindwert ist das ja quasi der Fall gewesen. Das Chloramin-T war in Acetat-Puffer und Propanol gelöst.
Rolan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung des Zuckergehalts verschiedener Energy-Drinks durch Dichte-Bestimmung Perry1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 30.06.2011 13:21
hydroxyprolin diggah Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 09.12.2010 20:58
Bestimmung der Masse von Arginin (aus photometrischer Bestimmung) knicky Analytik: Quali. und Quant. Analyse 9 02.04.2008 22:16
Photometrische Bestimmung von p-Nitrophenol und Bestimmung des pks-Wertes mine Physikalische Chemie 2 18.10.2006 18:29
Hydroxyprolin tanja1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 13.06.2006 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.



Anzeige