Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Concepts of Modern Catalysis and Kinetics
I. Chorkendorff, J.W. Niemantsverdriet
69.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2018, 18:11   #1   Druckbare Version zeigen
Nexus93 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Frage Trennleistung diskonti. Rektifikation

Hallo Leute,
ich habe ein dringendes Problem, ich möchte die Trennleistung einer Packungskolonne ermitteln, die STufenanzahl bzw. den HETP-Wert. Die Besonderheit ist hierbei dass es sich um eine diskontinuierliche Rektifikation handelt (30L Blase) d.h. Fenske & Mc Cabe kann ich nich verwenden, richtig ?
Als Einsatzgemisch verwende ich ein Chlorbenzol/EThylbenzol Gemisch mit einer 90/10 Konz. Der erste Versuch ist bereits durchgeführt und ich habe nach Einstellen der Stationarität alle 15min Sumpf, Kopf & Seitenabzug, möglichst zeitgleich, beprobt. Jetzt habe ich mittels GC die Zusammensetzungen der einzelnen Stellen und JETZT meine Frage wie Werte ich diese Daten aus bzw wie errechne ich hierraus die Stufenanzahl ?


Ich verzweifel hier langsam..Vielen Dank im Vorraus!!
Nexus93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 09:42   #2   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.454
AW: Trennleistung diskonti. Rektifikation

http://www.phywe-es.com/index.php/fuseaction/download/lrn_file/versuchsanleitungen/P3031501/e/P3031501.pdf
http://folk.ntnu.no/preisig/HAP_Specials/Felles_lab/Experiments/ST2-5_distillation.pdf
https://www.che.iitb.ac.in/courses/uglab/cl333n335/mt303-reflux.pdf
http://cdn.intechopen.com/pdfs/22865/InTech-Hetp_evaluation_of_structured_and_randomic_packing_distillation_column.pdf
https://sites.google.com/site/che451binarydistillation/results-and-discussion
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2018, 11:02   #3   Druckbare Version zeigen
Nexus93 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Trennleistung diskonti. Rektifikation

Also kann ich, trotz diskontinuierlicher Betriebsweise, das Mc-Cabe Verfahren verwenden.. verwirrend.
Nexus93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 11:34   #4   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.454
AW: Trennleistung diskonti. Rektifikation

Das Hauptproblem wird sein, dass bei vollständigem Rücklauf die Trennleistung (Wirkungsgrad) eine Funktion der Kolonnenhydraulik wird. Diese kann über die Verdampferleistung eingestellt werden. Zu wenig und Teile der Packung sind nicht benetzt (damit u.U. keine Gleichgewichtseinstellung Dampf-Flüssig) zu viel und die Kolonne säuft ab (Stauung der flüssigen Rücklaufphase durch zu hohe Dampfgeschwindigkeiten). Hier sollte ein gescheiter Versuchsplan mit unterschiedlichen Dampfgeschwindigkeiten aufgestellt werden.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 13:56   #5   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.454
AW: Trennleistung diskonti. Rektifikation

Kurze Ergänzung und Klarstellung zu Ihrem Eingangsstatement.
Wenn Sie die Batch-Destillation unter totalem Rückfluss betreiben und keinen Zu- und keinen Abstrom (bis auf geringe Mengen der Probenahme) einstellen und das Konzentrationsprofil und das Temperaturprofil stationär eingelaufen sind (Proben, Temperaturkontrolle), dann können Sie mit den Theorien nach McCabe und auch nach Fenske rechnen (stationäre Rektifikation unter totalem Rücklauf).

HETP-Werte werden von allen Herstellern wie folgt angegeben: Es wird ein HETP-Dampfgeschwindigkeitsdiagramm für ein zu trennendes (binäres)System beigefügt. Meist gibt es eine untere Grenze der Dampfgeschwindigkeit. Mit steigender Dampfgeschwindigkeit werden die HETP-Werte größer, die Trennwirkung der Packung wird schwächer. Am rechten Rand werden Flutpunkte der Kolonne bei sehr hohen Dampfgeschwindigkeiten durch stark ansteigende HETP Werte angezeigt.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 13:53   #6   Druckbare Version zeigen
Nexus93 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Trennleistung diskonti. Rektifikation

Vielen Dank!

Habe 2 Ansätze mit einem 90/10 (Chlorbenzol/Ethylbenzol) Gemisch gestartet und davon bereits Stoffmengenanteile und nach Fenske die min. theo. Trennstufenanzahl berechnet.
Die 90/10 Mischung ist etwas blöde fürs McCabe Verfahren da sich meine Kopf Konz. nur auf 96 max. 97% einstellt, ergibt durchs Diagramm jetzt nicht viele Stufen.
Daher plane ich die Gemischkonzentration umzudrehen und nur 10% Leichtsieder zu verwenden, dass sollte ein besser auszuwertendes Trennstufen Diagramm ermöglichen.

Für die Berechnung des F-Faktors habe ich bereits (nach 4std. GGW & konst. T Einstellung) ein VOlumina an jedem Rücklaufteiler bei voller Abnahme für eine bestimmte Zeit abgenommen und davon die Masse bestimmt. Für weiteres Vorgehen sitze ich gerade in der Bib und recherchiere.

An Herstellerangaben zu kommen gestaltet sich bei solch alten Packungen immer als äußerst schwierig.. aber habe nach abklappern der üblichen Verdächtigen alle benötigten Unterlagen zusammentragen können.
Nexus93 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
hetp, rektifikation, stufenzahl, trennleistung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ermittlung der Trennleistung einer Rek. Kolonne. Nexus93 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 31.10.2018 17:49
trennleistung chromatographie cobalt6 Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 02.07.2012 08:34
Trennleistung der HPLC (Theorie) nigl Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 24.11.2010 18:30
HPLC - Trennleistung/Kapazität/Trenngeschw. Barrracuda Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 19.01.2010 20:55
Trennleistung einer HPLC Säule Charon80 Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 24.01.2009 15:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.



Anzeige