Anorganische Chemie
Buchtipp
Catalysis from A to Z
B. Cornils, W.A. Herrmann, R. Schlögl, C.-H. Wong (Hrsg.)
149.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2020, 18:35   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieCTA  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Titerberechnung einer KMnO4 Maßlösung

Guten Abend,

ich hatte eine Frage zu einer Aufgabe die ich nicht lösen kann.

Die Aufgabe lautet:
Zur Titerstellung einer Kaliumpermanganat-Maßlösung mit c(1/5 KMnO4)= 0,1 mol/L werden 201,0 mg Natriumoxalat (Na2C2O4) eingewogen. Nach Auflösen in Wasser und Ansäuern mit Schwefelsäure wird mit 31,8 mL KMnO4-Lösung titriert. Wie groß ist der Titer?

Als erstes habe ich mir natürlich aufgeschrieben was gegeben und gesucht ist, aber ich blicke da überhaupt nicht durch. Zuerst habe ich versucht eine Reaktionsgleichung aufzustellen aber irgendwie funktioniert das nicht.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann und mir auch erklären kann wie und warum das so funktionert.

Danke im Voraus.

Mit freundlichem Gruß

ChemieCTA
ChemieCTA ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.01.2020, 19:29   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.914
AW: Titerberechnung einer KMnO4 Maßlösung

Die KMnO4-Lösung soll für andere Redoxitrationen verwendet werden
(Permanganometrie),wofür man den Titer dieser Maßlösung bestimmen muß.
Das kann man durch Titration gegen einen Urtiter machen.
Hier wird Natriumoxalat verwendet,dazu dann das:http://www.chemieunterricht.de/dc2/os/os-manganometrie.htm .
Aus der Masse an eingewogenem Urtiter ergibt sich der theoretische Verbrauch an Permanganat.
Die reale Abweichung davon ist der Titerfaktor für die verwendete Maßlösung.
Grundlagen der Volumetrie und Titerbestimmung(->https://de.wikipedia.org/wiki/Titer_(Chemie) ) mal selbst anlesen,bzw. hier im Forum Beiträge zu dem Thema nutzen(Suchfunktion).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2020, 19:51   #3   Druckbare Version zeigen
ChemieCTA  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Titerberechnung einer KMnO4 Maßlösung

Okay vielen Dank!

MfG

ChemieCTA
ChemieCTA ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
analytik, rechnen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung zum Erstellen einer Arbeitslösung aus einer Maßlösung blitzo Anorganische Chemie 3 26.03.2015 12:17
Einstellen einer EDTA-Maßlösung Aurarius Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 21.04.2011 21:18
Herstellung einer Maßlösung ShowBiz Analytik: Quali. und Quant. Analyse 13 25.02.2008 15:21
[B]Volumen von KMnO4- Maßlösung berechnen[/B] sizzla84 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 13.11.2007 21:54
Wo hat Cer(IV)-Maßlösung einen Vorteil gegenüber KMnO4? Paleiko Anorganische Chemie 3 22.06.2005 22:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.



Anzeige