Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2020, 14:05   #1   Druckbare Version zeigen
sarah1342 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Was muss ein Element für eigenschaften besitzen, dass er reaktiv ist?

Halogene und Alaklimetalle sind ja sehr reaktiv, da sie leicht die oktettregel erfüllen. Ich frage mich jetzt wie es bei Lanthanoide und Aktinoide ist. Ist es dort das gleiche Prinzip oder ein anderes ? Es ist doch nicht möglich die genaue Anzahl der Außenelektronen bei diesen seltenen Erden herauszufinden, oder ?
Frage ergänzen




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
sarah1342 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 14:15   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.932
AW: Was muss ein Element für eigenschaften besitzen, dass er reaktiv ist?

Die Oktettregel gilt nur sehr begrenzt,selbst die Erweiterung als Edelgasrregel
(https://de.wikipedia.org/wiki/Edelgasregel ) ist nicht unbedingt ein Maß für chemische Reaktivität.
Schon in einer Gruppe kann die "Reaktivität" von oben nach unten zunehmen (Alkalimetalle) oder abnehmen(Halogene).
Auch für die Metalle der Lanthaniden/Actiniden kann man die jeweilige Valenzelektronenzahl,bzw. Elektronenkonfiguration bestimmen.
Was ist der Hintergrund der Fage?

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2020, 15:31   #3   Druckbare Version zeigen
sarah1342 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Was muss ein Element für eigenschaften besitzen, dass er reaktiv ist?

Wie nimmt die Reaktivität bei den edlen Erden zu ? also von links nach rechts oder andersrum ? Und wie kann man die Valenzelektronen bestimmen ? Ablesen geht ja schwer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
sarah1342 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sagt folgende Reaktion darüber aus, dass das H^+ bei Säuren deren Eigenschaften begründet? maxc Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 03.08.2015 11:22
reaktionsträge/reaktiv lisa01 Allgemeine Chemie 4 21.03.2010 00:00
Besitzen Y und X Spermien beim Menschen wirklich unterschiedliche Eigenschaften? aspergillus Medizin & Pharmazie 8 01.02.2009 17:59
Reaktivität-->Wann ist ein Element bzw. eine Verbindung reaktiv? aniro Anorganische Chemie 3 30.05.2008 12:50
w ,dass zuerst 3 mal mehr die rote Kugel als dass zuerst6 mal mehr blau gezogen wird bachenning Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 0 26.12.2006 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.



Anzeige