Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2020, 01:23   #1   Druckbare Version zeigen
Tine2000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Hallo

Ich hätte eine Frage und zwar muss ich folgende Aufgabe lösen:

Chemische Reaktionen in wässriger Lösung - Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid.

Leider habe ich keine Ahnung was ich hier machen soll oder wie die Reaktionsgleichung lautet..
Vielleicht kann mir ja jemand helfen

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus,
Tina
Tine2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 08:07   #2   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.699
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Hi Tina,

Fällungsreaktion sagt ja schon was. Was geschieht dabei?
Da sind 4 verschiedene Ionenarten im Spiel. Welche? Was könnte mit denen geschehen?

Liebe Grüße
cg

PS Du lernst nichts, wenn wir Dir hier einfach das Ergebnis verraten. Deshalb Schritt für Schritt.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 08:49   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.413
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

weißt du denn, was Fällung bedeutet?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 09:41   #4   Druckbare Version zeigen
MeyerC  
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Hallo Tina,
für welche Prüfung lernst du denn bzw. welche Vorkenntnisse hast du in Chemie?

Wie schon gesagt wurde, du hast vier verschiedenen Ionen: Ca2+, K+ sowie NO3- und F-.

Such dir einfach mal raus welche möglichen Verbindungen gut löslich und welche davon schwer löslich in Wasser sind.

LG
MeyerC
MeyerC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 13:30   #5   Druckbare Version zeigen
Tine2000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Hallo,

danke für eure Antworten!
Also meines Verständnisses nach, wird bei der Fällungsreaktion aus 2 leicht löslichen Salzen ein schwer lösliches und ein leicht lösliches Salz gebildet. Das schwer lösliche Salz wäre in diesem Fall wohl Calciumfluorid. Wir machen gerade Fällungsreaktionen durch, die ich aber nicht wirklich gut verstanden habe und generell habe ich auch nicht besonders gute Vorkenntnisse.
Mein Lösungsvorschlag wäre dieser:
Ca2+ + NO3- + K+ + F- --> CaF+ + NO3- + K+
wobei man die an der Reaktion unbeteiligten Ionen wohl wegstreichen könnte.

Ich weiß auch nicht genau woran man unterscheiden kann, welche Verbindungen gut und welche schwer löslich sind..

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG Tina
Tine2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 13:55   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.914
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Wegstreichen sollte man die in Lösung bleibenden Ionen nicht unbedngt,es kommt darauf an,wie ihr solche Vorgänge beschreiben/formulieren sollt.
Es gibt auch Forulierungen,wo nicht alle Ionen aufgeschrieben werden,dabei aber schon auf Eduktseite weggelassen werden:https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4llungsreaktion .
Fällungsreaktionen sind ein wichtiges Nachweismittel bei der Trennung und Bestimmung von Salzen,Ionen.. und finden Anwendung z.B. in der qualitativen anorganischen Analyse(Kationentrennungsgang),aber auch im technischen Alltag wie der Abwasseraufbereitung.
Welche Ionen untereinander schwerlösliche Verbindungen bilden,muß man lernen,aber es gibt ein paar allgemeine Regeln:
Schwermetalle bilden oft schwerlösliche Hydroxide,auch oft Sulfide.
Dagegen sind Nitrate in der Regel immer leicht löslich.
Für später vielleicht hilfreich:http://www.thunemann.de/martin/analy_1/einzelnachweise.htm ,aber u.U. kommst du am Jander/Blasius nicht vorbei.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 14:13   #7   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.750
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

die Gleichung ist aber noch falsch ....
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 14:17   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.914
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Da hat HNIW ganz recht,man sollte darauf auchten,daß die Gl. angepaßt ausgelichen sind.Calciumfluorid hat die Formel CaF2,daher werden pro Calcium-Kation zwei Fluoridionen benötigt.
Damit mal eine Gl. aufstellen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 14:47   #9   Druckbare Version zeigen
Tine2000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Würde die Formel dann so ca. stimmen?
Ca2+ + NO3- + K+ + F- --> CaF2(s) + NO3- + K+

Ich kann Reaktionsgleichungen leider nicht wirklich gut aufstellen..

Liebe Grüße,
Tina
Tine2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 15:07   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.413
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Zitat:
Zitat von Tine2000 Beitrag anzeigen
Würde die Formel dann so ca. stimmen?
Ca2+ + NO3- + K+ + F- --> CaF2(s) + NO3- + K+

Ich kann Reaktionsgleichungen leider nicht wirklich gut aufstellen..
stell mal eine Ionenbilanz auf. Also wenn rechts 2 F- sind, müssen es links auch 2 sein. Wir sind nicht in der Kernchemie.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 15:12   #11   Druckbare Version zeigen
Tine2000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Ca2+ + NO3- + K+ + 2F- --> CaF2(s) + NO3- + K+

So vielleicht?
Tine2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 15:20   #12   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.608
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Wenn Du Kalium und Nitrat weglassen würdest wäre es richtig.wobei das auch nicht ganz falsch ist.Besser wäre eine bilanzierte Gleichung zu schreiben.
Mit dem Nitrat und Kalium müsstest Du die Ausgangsverbindungen aufstellen. Wie sehen die aus. Du hattest 2 F- eingesetzt Wie viel Kalium entspräche das?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 15:47   #13   Druckbare Version zeigen
Tine2000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Hallo Nobby, ja ich wollte eigentlich auch Nitrat und Kalium weglassen, aber da in der Angabe steht, man sollte von Calciumnitrat und Kaliumfluorid ausgehen, habe ich es stehen gelassen. Meinst du ich sollte einfach die Ionen quasi zusammenfassen? Also so:
2KF + Ca(NO3)2 --> CaF2 + 2K+ + 2NO3
Tine2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.01.2020, 15:53   #14   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.413
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

oder: 2 K+ + 2 F- + Ca2+ + 2 NO3- -> CaF2 + 2 K+ + 2 NO3-

Das zeigt, dass aus den in wässriger Lösung vorliegenden Ionen eine definierte Verbindung entsteht (CaF2) und die restlichen Ionen gelöst bleiben.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 15:57   #15   Druckbare Version zeigen
Tine2000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Fällungsreaktion von Calciumfluorid ausgehend von Calciumnitrat und Kaliumfluorid

Vielen lieben Dank euch allen, habt mir sehr geholfen!!
Tine2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
calciumfluorid, calciumnitrat, fällungsreaktion, kaliumfluorid

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Calciumnitrat shiva Allgemeine Chemie 19 21.08.2017 19:25
Fällingsreaktion Calciumnitrat Zelastion Allgemeine Chemie 5 03.11.2014 21:36
Calciumnitrat Vamillion Anorganische Chemie 5 02.07.2013 21:36
Calciumnitrat JuergenHaettich Anorganische Chemie 12 14.07.2012 20:35
Calciumnitrat Gitterenergie Nimi Allgemeine Chemie 1 19.12.2011 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.



Anzeige