Anorganische Chemie
Buchtipp
Catalytic Membranes and Membrane Reactors
J.G. Sanchez Marcano, T.T. Tsotsis
119.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2019, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
Zewski  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 50
Verbrückende Liganden und Elektronenzählen

Moinsen,

Generell wird beim Zählen von Valenzelektronen bei einem Brückenligand, welcher 2 Metallzentrem verbrückt jeweils 1 Elektron pro Metallzentrum gezählt (Moderner Riedel, Elschenbroich)

Aber nun das Beispiel Diboran: B2H6, hier würde dann pro Metallzentrum auf 6 Valenzelektronen (VE) kommen, BH3 hätte aber genauso viele VE.

Man könnte nun deshalb argumentieren, dass zwar die VE gleich bleibt, aber Koordinationsspähre gesättigt ist und da die Stabilisierung her kommt, aber eigentlich ist dem Boran ja eine trigonal planare Koordination lieber (weniger Sterik, sp2-HO sind energieärmer als sp3) und zusätzlich weiss man, das B in BH3 elektrophil ist, es bildet also diese Dimere wahrscheinlich, um die Oktettlücke zu schließen.

Habe ich etwas falsch verstanden oder ist die Zählweise einfach nur flawed?
Zewski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 12:48   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.916
AW: Verbrückende Liganden und Elektronenzählen

Zitat:
Zitat von Zewski Beitrag anzeigen
Generell wird beim Zählen von Valenzelektronen bei einem Brückenligand, welcher 2 Metallzentrem verbrückt jeweils 1 Elektron pro Metallzentrum gezählt (Moderner Riedel, Elschenbroich)
Habe die Bücher nicht zur Hand,weiß also nicht,ob das da so wirklich drin steht.
Der Hydridligand jedoch kann nur stets ein Elektron liefern,man schaut allgemein
auf die Art der Verbrückung an,um zu entscheiden,wieviel Elektronen ein Ligand liefert.
Zur "Wertigkeit" diverser Liganden mal hier schauen:http://web.iitd.ac.in/~sdeep/Elias_Inorg_lec_5.pdf .
Beim Diboran würde ich die einfache Betrachtung als "Elektronenmangelverbindung"
bevorzugen,wo jeweils 3z2e-Bindungen vorliegen und damit die Absättigung des Elektronenbedarfs am B erreicht wird.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 19:22   #3   Druckbare Version zeigen
yellowgreen  
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Verbrückende Liganden und Elektronenzählen

Danke für das PDF, hat mir sehr geholfen.


Wie viele VE liefert denn H20 eigentlich? Zum Beispiel im Ni(H2O)6
yellowgreen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.12.2019, 19:29   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.916
AW: Verbrückende Liganden und Elektronenzählen

Neutrale Liganden wie Wasser oder Ammoniak liefern in der Regel nur zwei VE,dort
fungieren sie auch nicht als verbrückende Liganden.
Verbrückend sind dagegen Hydroxid und Amid:https://en.wikipedia.org/wiki/Bridging_ligand .

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
brückenliganden, elektronenzählen, valenzelektronen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronenzählen bei Komplexen salbei223 Anorganische Chemie 6 06.12.2019 11:00
Elektronenzählen; verbrücktes Cl? nickeloxid Anorganische Chemie 1 16.07.2013 12:17
Elektronenzählen frankie09 Allgemeine Chemie 3 09.06.2012 13:11
Elektronenzählen bei Carbonylen Spielor Anorganische Chemie 0 21.09.2009 18:23
Elektronenzählen bei verbrückten X mahed Anorganische Chemie 3 04.02.2008 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.



Anzeige