Physikalische Chemie
Buchtipp
Lehrbuch der Physikalischen Chemie
G. Wedler
79.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2019, 12:44   #1   Druckbare Version zeigen
CrazyMichel1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Liebe Chemiker,

gibt es eigentlich irgendeinen vernünftigen Grund, warum sich bei einer Flachbatterie der Minuspol an der langen Zunge befindet? Beim Schaltzeichen der Batterie ist der lange Strich hingegen der Pluspol. Wie soll ich das bloß meinen Schülern erklären?

Für Schaltzeichen gäbe es die wunderbare Eselsbrücke, dass das längere + und das kürzere - ist. Dass es sich bei den Batteriezungen genau umgekehrt verhält, passt einfach nicht ins Bild. Ich werde wohl sagen müssen, dass die Chemiker, die die Batterien bauen, einfach nicht so helle sind.
Oder rettet hier etwa doch noch jemand die Ehre der Chemiker? ;-)
CrazyMichel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 13:13   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.405
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Ich glaube Paul Schmidt war kein Chemiker. Außerdem findet man mehrere solcher Ärgernisse in der Welt. Und durchaus bedeutendere. Z.B. Radwege ohne Sicherheitsabstand zu nparkenden Autos. Oder, oder, oder...

Is halt so.

Vielleicht ist die Schaltzeichnung auch erst nach der Festlegung der Batterieform so festgelegt worden.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 13:30   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.135
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Das ist ein klassisches Beispiel für das hot potato principle: Ein ranghoher Batteriefunktionär hat den Minuspol lang gemacht und keiner seiner Untergebenen hat es gewagt, ihn darauf hinzuweisen, daß dies kompletter Schwachfug ist. Passiert in konfuzianisch dominierten Gesellschaften permanent, Dein Problem kommt also vermutlich aus Taiwan oder China.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.08.2019, 23:09   #4   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.670
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Bei Batterien (Monozellen)ist -oben- der Pluspol auch wesentlich kleiner als -unten-
der Minuspol.
Warum?
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 23:52   #5   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.649
Zwinkern AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Am Minuspol sind mehr Elektronen als am Pluspol und damit die auch genug Platz haben, ist der Minuspol größer.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 23:57   #6   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.670
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Klingt logisch, damit dürfte die Frage des TES auch zufriedenstellend beantwortet sein.
Damit dürfte gelten: 3 *Fläche des Pluspols
der A-Zelle (kleiner Kontakt an Oberseite) = Kurze Zunge
der Flachbatterie und 3 * Fläche des Minuspols (Unterseite)
ist dann die lange Zunge.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.

Geändert von rettich (24.08.2019 um 00:25 Uhr)
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 08:17   #7   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.586
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Die richtige Antwort ist viel weniger lustig: Als Flachbatterien für Taschenlampen entwickelt wurden war das Gehäuse der Taschenlampen aus Blech, denn es gab noch keinen schlagfesten Kunststoff:



Das Gehäuse wurde als elektrischer Leiter zum Birnchen hin benutzt. Traditionell wird der Minuspol mit dem Chassis elektrischer Geräte bzw. deren Gehäuse verbunden. Vor J.J. Thomsons Entdeckung der Elektronen (1897) nahm frau/man nämlich noch an, dass der Strom vom Pluspol zum Minuspol flösse. (Noch heute wird das als "technische Stromrichtung" gelehrt. )

Wenn frau/man den langen Streifen der Flachbatterie nach hinten umbog und die Batterie in das Gehäuse schob stellte frau/man so den Kontakt zum seitlichen Schalter her.
Der dadurch freigelegte kurze Pluspol berührte dann den Fußkontakt des mittig in der Front der Taschenlampe angebrachten Birnchens. Beide Streifen aus walzhartem Messing federten, sicherten so den Kontakt auch bei Erschütterungen und schonten den Sockel des Birnchens bei axialen Stößen.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 09:25   #8   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.649
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Zitat:
Zitat von cg Beitrag anzeigen
Der dadurch freigelegte kurze Pluspol
Wodurch wurde der freigelegt? der ist immer frei - lediglich bei einer fabrikneuen Batterie ist da ein Papierstreifen drüber.
Zitat:
Zitat von cg Beitrag anzeigen
kurze Pluspol berührte dann den Fußkontakt des mittig in der Front der Taschenlampe angebrachten Birnchens
Dazu ist er zu kurz - der lange Minuspol reicht bis in die Mitte und kontaktiert das Birnchen am Lötpunkt.
---
Die Polarität ist damit allerdings noch immer nicht geklärt.
Eventuell hat man sich überlegt, welche Seite weniger problematisch sein könnte, wenn Feuchtigkeit in Spiel kommt und am Pluspol Korrosion den Kontakt verschlechtert.
Der geschaltete Plusanschluss wird durch den primitiven Schiebeschaltmechanismus selbsttätig gereinigt; wäre der Pluspol am Birnchenfuß, würde der Übergang "vergammeln" und müsste durch öffnen der Lampe durch den Benutzer im Dunkeln gereinigt werden.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 03:53   #9   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.586
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Der Pluspol, "der ist immer frei - lediglich bei einer fabrikneuen Batterie ist da ein Papierstreifen drüber." Also doch nicht immer.


"Dazu ist er zu kurz - der lange Minuspol reicht bis in die Mitte und kontaktiert das Birnchen am Lötpunkt.
---
Die Polarität ist damit allerdings noch immer nicht geklärt.
Eventuell hat man sich überlegt, welche Seite weniger problematisch sein könnte, wenn Feuchtigkeit in Spiel kommt und am Pluspol Korrosion den Kontakt verschlechtert.
Der geschaltete Plusanschluss wird durch den primitiven Schiebeschaltmechanismus selbsttätig gereinigt; wäre der Pluspol am Birnchenfuß, würde der Übergang "vergammeln" und müsste durch öffnen der Lampe durch den Benutzer im Dunkeln gereinigt werden."
Diese Beitrag ist offenbar auch im Dunkeln entstanden. Eine Reinigung war so nicht möglich.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 07:34   #10   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 755
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Da mit dem gntgegengesetzten Lehren von welcher Elektrode zur andern, die Elektronen wandern, möchte ich nochmals hervorheben.

Als man in der Technik den + und - -Pol bestimmt hat, wusste man noch nicht, dass es genau umgekehrt war.

Siehe "cg"

Der "Rest"/Aufbau der Taschenlampe kann durchaus technische Gründe haben.
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 23:23   #11   Druckbare Version zeigen
CrazyMichel1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

@cg Gut, jetzt habe ich verstanden, warum überhaupt eine Seite länger ist als die andere! Aber wie pleindespoir schon erwähnte, hätte man ja auch den Pluspol lang machen können. Wenn seine Theorie mit der Reinigung nicht stimmt, warum da so und nicht andersrum?
CrazyMichel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 23:29   #12   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.649
AW: Flachbatterie: Warum Minuspol an langer Zunge?

Wie bereits erwähnt, kann man mal darüber nachdenken, wenn die Taschenlampe nach einer verregneten Nacht im liegt - was passiert da ?
Der Pluspol fängt an zu korridieren. Der mechanische Kontakt des Schalters schrammelt beim Schalten über die Zunge des Pluspols und schon sieht man wieder die Spinne im Schlafsack.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galvanisches Element Mit Zink als Minuspol Avourneen Allgemeine Chemie 6 08.04.2012 15:47
Galvanische Zelle Pluspol/Minuspol Dietz Physikalische Chemie 2 05.11.2008 10:48
Warum "Bizzelt" Kohlensäure auf der Zunge?? uwe Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 09.05.2007 23:03
Daniell- warum hat Minuspol immer kleineres Potential? marcwimmer Anorganische Chemie 1 17.01.2007 10:30
Aufbau der Zunge FranzyWe Biologie & Biochemie 4 19.05.2005 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.



Anzeige